4 Tage Alpen

Vom Reisebericht, über die Reisepartner-Suche, bis zum Reiseziel-Austausch ist hier alles richtig. Egal ob selbstorganisiert oder nicht.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Captainslow
HVA-Ersttäter
Beiträge: 71
Registriert: 14.05.17 - 00:47
Motorrad: 701 Enduro

4 Tage Alpen

Beitragvon Captainslow » 02.08.17 - 14:47

Hallo,

vergangene Woche war ich mit 3 Freunden für 4 Tage in den Alpen unterwegs.
Getroffen haben wir uns am Hahntennjoch. Dann ging es über den Ofenpass, Umbrailpass, Passo Gavia Richtung Dosso Alto Höhenstraße.
Dort haben wir ein paar Schottersträßchen unter die Stollen genommen.

Als weitere Höhepunkte hatte ich im Friaul die Forcella Ielma und den Monte Paularo.
Über den Nassfeldpass und die Großglockner-Hochalpestraße ging es am vierten Tag wieder zurück zum Hahntennjoch.

Hier ein paar Bilder :-)

Grüße Andreas
Dateianhänge
DSCF6967.JPG
DSCF6967.JPG (118.13 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6963.JPG
DSCF6963.JPG (125.39 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6959.JPG
DSCF6959.JPG (113.98 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6956.JPG
DSCF6956.JPG (185.47 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6955.JPG
DSCF6955.JPG (121.04 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6953.JPG
DSCF6953.JPG (118.23 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6946.JPG
DSCF6946.JPG (116.87 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6942.JPG
DSCF6942.JPG (113.56 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6934.JPG
DSCF6934.JPG (99.56 KiB) 1629 mal betrachtet
DSCF6924.JPG
DSCF6924.JPG (102.62 KiB) 1629 mal betrachtet

Benutzeravatar
OlafHH
HVA-Neuling
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.17 - 19:39
Motorrad: noch keins
Kontaktdaten:

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon OlafHH » 02.08.17 - 15:07

Super Bilder. :Top:

Danke für die Eindrücke. Super Maschine hast du. :Top:
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :wink:

Das sind wir >> http://www.quad-olaf.de/ :Top: :h:

Benutzeravatar
Firebeast
Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 690
Wohnort: Aachen

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon Firebeast » 03.08.17 - 06:20

Seeeehr schön :Top: ... und herrliche Bilder :fivl:
>>>>>>>>>>>>>>>>>Nudäische Volksfront<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer mich nicht mag, der muss noch ein bisschen an sich arbeiten ... :cool2:

Benutzeravatar
Captainslow
HVA-Ersttäter
Beiträge: 71
Registriert: 14.05.17 - 00:47
Motorrad: 701 Enduro

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon Captainslow » 03.08.17 - 06:37

Danke - freut mich, wenn´s gefällt :)
Heute Nacht ist der Film fertig geworden


Benutzeravatar
OlafHH
HVA-Neuling
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.17 - 19:39
Motorrad: noch keins
Kontaktdaten:

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon OlafHH » 03.08.17 - 08:19

Hallo

Super Video. Super Eindrücke. :Top: :Top: :Top:
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :wink:

Das sind wir >> http://www.quad-olaf.de/ :Top: :h:

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 412
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon fanki » 03.08.17 - 19:51

schönes Bike, tolle Tour :Top:

paar Fragen dazu:
- wozu ist das Kästchen rechts neben dem Navi?
- welche Spiegel sind das? Sehen fast wie jene der F800GS aus?
- welche Strecke ist das bei ca 18:00 min. im Film?
- bist du auch mit vollem Zusatztank gefahren? Wie ist so das Fahrverhalten damit, bzw merkt man das Zusatzgewicht des Rallyekit signifikant?
- musstest du den Omega Kit noch beim TÜV vorzeigen oder eintragen lassen?
- Was hast du für Scheinwerfer bei dem Kit? auch ein LED Fernlicht? oder einfach je ein Hella für Abblend- und Fernlicht? Haben die E-Nummern?
- wie ist mit dem neuen Sitz der Tourenkomfort?
- wie haben sich die Enduristan Blizzard bewährt?

PS: schade bist du am Paularo auf dem grossen Wendeplatz nicht noch das kleine Stichsträsschen links weitergefahren...da gibts am Ende eine spektakuläre 270° Aussicht über Berge und Täler zu geniessen ;-)

Benutzeravatar
Captainslow
HVA-Ersttäter
Beiträge: 71
Registriert: 14.05.17 - 00:47
Motorrad: 701 Enduro

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon Captainslow » 04.08.17 - 14:54

paar Fragen dazu:
- wozu ist das Kästchen rechts neben dem Navi?
- welche Spiegel sind das? Sehen fast wie jene der F800GS aus?
- welche Strecke ist das bei ca 18:00 min. im Film?
- bist du auch mit vollem Zusatztank gefahren? Wie ist so das Fahrverhalten damit, bzw merkt man das Zusatzgewicht des Rallyekit signifikant?
- Was hast du für Scheinwerfer bei dem Kit? auch ein LED Fernlicht? oder einfach je ein Hella für Abblend- und Fernlicht? Haben die E-Nummern?
- wie ist mit dem neuen Sitz der Tourenkomfort?
- wie haben sich die Enduristan Blizzard bewährt?

PS: schade bist du am Paularo auf dem grossen Wendeplatz nicht noch das kleine Stichsträsschen links weitergefahren...da gibts am Ende eine spektakuläre 270° Aussicht über Berge und Täler zu geniessen


- Das Kästchen ist für die Oxford Griffheizung
- Ich habe die 701 als Vorführmaschine gekauft. Die Spiegel waren dran
- Oben am Monte Bondone wollten wir Mittagspause machen - haben meine Kollegen auch gemacht - ich habe da aber einen schönen Almweg zu einem Berg hoch gesehen... Ab 16.30 geht es den Berg hoch und ab 18.00 wieder runter.
- ich habe die Zusatztank gar nicht angeschlossen. Das Fahrverhalten fühlt sich bei langsamen Geschwindigkeiten gleich an. Bei höheren Geschwindigkeiten finde ich es stabiler... kann aber Einbildung sein...
- Scheinwerfer und Windschild sind original KTM-Teile - wird so von Omega geliefert und haben E-Nummern
- der originale (farbige) Husqvarna Sitz hat besseren Sitzkomfort
- die Enduristan-Taschen passen sehr gut. Allein dadurch, dass sie an der Innenseite relativ starr sind, wackeln sie bei voller Beladung (also Zelt und Isomatte links und rechts noch darunter geschnallt) ein bisschen hin- und her. (Ich würde sie verkaufen - bei Interesse ;) )

An der Forcella Ielma und am Monte Paularo konnte ich nicht lange verweilen - meine Kollegen sind unten am Sauris entlang gefahren und haben am Nassfeldpass auf mich gewartet.

Gruß Andreas

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 412
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon fanki » 04.08.17 - 17:26

Vielen Dank für die Infos! :D

Benutzeravatar
Captainslow
HVA-Ersttäter
Beiträge: 71
Registriert: 14.05.17 - 00:47
Motorrad: 701 Enduro

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon Captainslow » 10.08.17 - 07:02

Hier noch mein Soloausflug auf die Forcella Ielma :)


heckergerolf
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.02.19 - 11:46

Re: 4 Tage Alpen

Beitragvon heckergerolf » 13.03.19 - 16:08

Danke für diese tollen Eindrücke! Da wird man echt richtig neidisch. Hört sich echt mega an! :D