Supermotofreundliche Strecken in Österreich

Vom Reisebericht, über die Reisepartner-Suche, bis zum Reiseziel-Austausch ist hier alles richtig. Egal ob selbstorganisiert oder nicht.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Ju1ceX2
Forensponsor
Beiträge: 158
Registriert: 02.06.16 - 13:47
Motorrad: WR250 CRF450 EXC350F

Supermotofreundliche Strecken in Österreich

Beitragvon Ju1ceX2 » 11.04.18 - 14:13

Da ich dieses Jahr mit ein paar Freunden erneut im Sommer einen Motorradurlaub (eine Woche) machen möchte, suchen wir noch schöne Strecken für unsere Sumos.

Plan ist, dass wir uns in Österreich ein Ferienhaus mieten, von dem aus wir dann jeden Tag starten und die Gegend erkunden. Dafür suchen wir natürlich bevorzugt kurvige alsphaltierte Straßen/Pässe, auf denen man die Zweiräder auch artgerecht bewegen kann. Schotterpisten sind aber definitiv auch willkommen.

Falls ihr schöne Strecken/Orte kennt, wäre es super, wenn ihr uns da ein bisschen Input geben könntet. Ein ausführlicher Bericht wird dann nach der Tour (Anfang August in etwa solls losgehen) folgen.

Vielen Dank schonmal vorweg.
Gruß. :hva:
Was an Leistung fehlt, wird durch Irrsinn wett gemacht. :freak:

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12220
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: Supermotofreundliche Strecken in Österreich

Beitragvon DHX_77 » 13.04.18 - 01:27

Felbertauer --> Defereggental --> Staller Sattel --> Antholzer Tal... :sabber:
Bild

Benutzeravatar
Ju1ceX2
Forensponsor
Beiträge: 158
Registriert: 02.06.16 - 13:47
Motorrad: WR250 CRF450 EXC350F

Re: Supermotofreundliche Strecken in Österreich

Beitragvon Ju1ceX2 » 14.04.18 - 10:52

Werde ich mir definitiv mal anschauen und wenn's passt wirds mit in die Tour eingebaut.
Weitere Vorschläge?

Um auch für andere was beizusteuern: Katschberg, Nockalmstraße und die Umgebung waren wir letztes Jahr. Lohnt sich auch wenn man Kurven jagen mag
Was an Leistung fehlt, wird durch Irrsinn wett gemacht. :freak:

Benutzeravatar
Axelz
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.04.19 - 01:10
Motorrad: Yamaha, Ducati

Re: Supermotofreundliche Strecken in Österreich

Beitragvon Axelz » 19.04.19 - 22:42

Eigentlich passt doch alles außer wenn es sich um Schotter handelt.
Fall ihr eine Navie braucht: Sucht euch die beste aus beim TomTom Navi Test.
Klar sind die Berge interessanter. Navies braucht da auch seltener.

Benutzeravatar
KingSize
HVA-Gott
Beiträge: 1254
Registriert: 13.03.10 - 22:26
Motorrad: 666
Wohnort: Hölle

Re: Supermotofreundliche Strecken in Österreich

Beitragvon KingSize » 16.05.19 - 10:37

Wir sind damals in Villach am wurzenpass gestartet. und nach Slowenien geritten.
war damals ein privates Rennen. slowenien wurde die Straße für einen Tag blockiert. Konnte dir also eigentlich nichts entgegen kommen.

Waren letztes Jahr wieder unten. Immer noch schön zu fahren.
Daneben ist gleich der Pass nach Italien- noch schöner.
Nachtleben in Villach ist auch da. Plus super Essen.