Svartpilen 701

Hier kann im Rahmen der Netiquette nach Herzenslust geschwafelt werden! Hier kann alles eingetragen werden, was in keines der anderen Foren passt, aber irgendwie mit HVA und Zweiradsport zu tun hat.

Moderator: Moderator

MBSprinter
HVA-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.07.18 - 09:21
Motorrad: 701 Enduro

Svartpilen 701

Beitragvon MBSprinter » 08.06.19 - 20:05

Wenn Husqvarna mal sowas baut, kaufe ich mir ein Zweitspielzeug.

Bild

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 411
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Svartpilen 701

Beitragvon fanki » 09.06.19 - 15:08

tun sie doch...Svartpilen 701 Style...ausser Reifen, Lakierung und dem Lenker sehe ich da keine Unterschiede...alles was man ändern könnte
https://www.husqvarna-motorcycles.com/ch-de/svartpilen/svartpilen-701-style/

MBSprinter
HVA-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.07.18 - 09:21
Motorrad: 701 Enduro

Re: Svartpilen 701

Beitragvon MBSprinter » 09.06.19 - 15:39

Mir gefallen daran einfach zu viele Sachen nicht.

Heckteil. Bei der 401 kann man unter der Sitzbank durch sehen, bei der 701 nicht.
Scheinwerfer.
Tachostellung
Spiegel
Sitzbank
Vorderradkotflügel
Lenker

Ich hab mal Teile einer Trans Alp an eine Afrika Twin montiert. Dem Eigentümer ging es nicht um die Optik, aber um 30kg Gewichtersparnis.

Bei einer Svarte 701 ginge es mir um die Optik. Als reines Spielzeug ist es mit dann doch zu teuer, eine Svate 701 Style zu kaufen und zusätzlich die benötigten Einzelteile einer 401 für den Umbau, da die Teile welche von der 701 übrig bleiben würden, praktisch nur mit sehr großen Wertverlust zu verkaufen währen.