Fahren ohne DB-Killer

Hier könnt ihr euch über rechtliche Dinge austauschen, denkt bitte daran, dass fast alle User auf diesem Gebiet keine Profis sind!

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Sebinull1
HVA-Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 19.01.18 - 09:43
Motorrad: SM 701 '17

Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon Sebinull1 » 30.01.18 - 14:15

Hallo zusammen,

ich habe mich im Sommer entschieden den DB-Killer aus dem ESD meines Akra für die 701 zu entfernen, da er mir zu leise war und mich interessiert hat wie er sich ohne DB-Killer anhört.
Als es an den Ausbau ging musste ich leider feststellen, dass der DB-Killer mit einem leichten Übermaß im ESD sitzt, wodurch sich dieser nur mit Hilfe von Zange und Hammer "herausdängeln" ließ. Ich bin nun am überlegen ob ich den DB-Killer wieder Rückbauen soll. Ich hatte eig gehofft den DB-KIller einfach aus und wieder ausbauen zu können. -.-

Laut Bußgeldkatalog ist es ja ein fahren ohne Betriebserlaubnis... :roll:
Hat hier schon mal jemand Erfahrungen mit der Rennleitung gemacht?

Vielen Dank.

Grüße
Sebi

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 333
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon fanki » 30.01.18 - 15:37

Ohne db Killer nicht persönlich, aber ich weiss dass sie da in der CH als erstes drauf achten in einer Kontrolle. Der Auspuff ist quasi automatisch das zweite wonach sie schauen - nach deinem Führerausweis ;-) Das habe ich schon erlebt...
Besser kürzen anstatt ganz wegnehmen, bringt auch etwas und ist nicht sodirekt auf der Stelle ersichtlich ;-)
Ohne dB Killer fährst du hier nach der Kontrolle keinen Meter mehr weiter (ausser du montierst ihn auf der Stelle) und eine saftige Busse gibts auch...

Etze
Forensponsor
Beiträge: 509
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon Etze » 30.01.18 - 16:45

Ohne ist er doch garantiert eh viel zu laut. So sind jedenfalls meine Erfahrungen bei Einzylindern mit Endschalldämpfern ohne DB Eater. Auch wenn Akras keine Brülltüten sind.

Bei Vierzylindern ist es meiner Erfahrung nach nicht so furchtbar laut, auch wieder mit Akra.
Freundliche Grüße
Etze (famous)

Benutzeravatar
Sebinull1
HVA-Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 19.01.18 - 09:43
Motorrad: SM 701 '17

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon Sebinull1 » 31.01.18 - 09:29

Ja, das mit dem kürzen habe ich mir auch überlegt... werde das wohl mal angehen.

Ohne DB-Killer ist der definitiv brutal laut (finde es persönlich gut so :evil1: ). Ich komme aus einer eher ländlichen Gegend, da ist das
noch etwas anderes als in der Stadt.

Ich habe für den Frühling geplant mit nem Kumpel in die Alpen zu fahren und habe eben die Befürchtung, dass ich hier ohne DB-Killer schneller laufen werde als ich schauen kann... :klopp: :autsch:

Gruß
Sebi

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 333
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon fanki » 31.01.18 - 11:36

Sebinull1 hat geschrieben:Ja, das mit dem kürzen habe ich mir auch überlegt... werde das wohl mal angehen.

Ich habe für den Frühling geplant mit nem Kumpel in die Alpen zu fahren und habe eben die Befürchtung, dass ich hier ohne DB-Killer schneller laufen werde als ich schauen kann... :klopp: :autsch:

Gruß
Sebi


Alpen? Wo? Schweiz? Österreich? Falls ja mach ihn spätestens vor der Grenze rein! Gut gemeinter Rat...
Ich persönlich mags ja auch etwas bassiger als mit Originaltopf...aber ohne dB Killer finde ich es selbst schon fast belästigend. Und es muss auch nicht sein dass wir hier dann noch mehr Kontrollen und Streckensperrungen haben und den Grünen Argumente geben nur weil ein paar Touristen unbedingt rambazamba machen müssen... :kadw:
Also bitte mach den bB Killer einfach rein :Top:

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 876
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon rätsch » 31.01.18 - 12:16

Österreich uns Schweiz lieber rein aber in Südtirol ist es egal, so meine Erfahrung...
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
Sebinull1
HVA-Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 19.01.18 - 09:43
Motorrad: SM 701 '17

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon Sebinull1 » 31.01.18 - 12:38

fanki hat geschrieben:Alpen? Wo? Schweiz? Österreich? Falls ja mach ihn spätestens vor der Grenze rein! Gut gemeinter Rat...
Ich persönlich mags ja auch etwas bassiger als mit Originaltopf...aber ohne dB Killer finde ich es selbst schon fast belästigend. Und es muss auch nicht sein dass wir hier dann noch mehr Kontrollen und Streckensperrungen haben und den Grünen Argumente geben nur weil ein paar Touristen unbedingt rambazamba machen müssen... :kadw:
Also bitte mach den bB Killer einfach rein :Top:


Für mich selbst finde ich den Akra ohne DB-Killer nicht belästigend. In den anderen Punkten gebe ich dir jedoch vollkommen recht. Deshalb werde ich den DB-Killer auch wieder einbauen (evtl. angepasst).
Für mich wäre es nur mal interessant gewesen, wie Erfahrungen mit der Polizei in D real ausgegangen sind. Welche Strafen folgten und ob es denn schon viele getroffen hat.

Gruß
Sebi

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 333
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon fanki » 31.01.18 - 12:48

Sebinull1 hat geschrieben:Für mich selbst finde ich den Akra ohne DB-Killer nicht belästigend.
Sebi


Klar selbst auf dem Motorrad hört es sich immer weniger laut an. Aber du kannst dich eben im Strassenverkehr nicht immer nur nach deinem eigenen Empfinden verhalten.Wenn du an einer viel befahrenen Strecke wohnst kann ich den Unmut mancher Anwohner schon verstehen...Ich wohne selbst so an einer Strecke kurz vor dem Dorfausgang und frage mich manchmal auch was da für Idioten unterwegs sind die im Dorf 50m vor dem Ende 50er Schild wo noch Häuser stehen voll aufreissen müssen um dann 20m nach dem Schild wieder in die Eisen zu gehen weil eine 90-Grad Kurve folgt... :kadw:

Benutzeravatar
Faritan
Moderator
Beiträge: 3836
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon Faritan » 02.02.18 - 15:21

Sebinull1 hat geschrieben:Für mich selbst finde ich den Akra ohne DB-Killer nicht belästigend. In den anderen Punkten gebe ich dir jedoch vollkommen recht. Deshalb werde ich den DB-Killer auch wieder einbauen (evtl. angepasst).
Für mich wäre es nur mal interessant gewesen, wie Erfahrungen mit der Polizei in D real ausgegangen sind. Welche Strafen folgten und ob es denn schon viele getroffen hat.

Ist halt eine Ordnungswidrigkeit. Wenn es dumm kommt, kann aber die Weiterfahrt verboten werden.
EIne Kontrolle ohne dB-Killer zu "überstehen" ist eigentlich fast aussichtslos, da das ja das erste ist, wo nachgesehen wird und keiner einem das Riesenloch hinten glaubt. Ganz ohne würde ich nicht fahren wollen.
>>>>>>>>>>>>>>>>>Volksfront von Nudäa<<<<<<<<<<<<<<<<<

6. Nuda Treffen 2019 (klick mich)

Benutzeravatar
JayBee900R
HVA-Driftkönig
Beiträge: 793
Registriert: 24.02.14 - 20:01
Motorrad: Nuda 900 R ABS

Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon JayBee900R » 02.02.18 - 21:11

Faritan hat geschrieben:EIne Kontrolle ohne dB-Killer zu "überstehen" ist eigentlich fast aussichtslos, da das ja das erste ist, wo nachgesehen wird und keiner einem das Riesenloch hinten glaubt. Ganz ohne würde ich nicht fahren wollen.


Markus, du erinnerst dich an die Kontrolle!!
damals ...... mit der 690er von Silvie

End vom Lied : Kontrolle überstanden

gesendet von Nokia 3110 über Nokia 3310 mit integrierter Binär Code Mittelwellen-Sensor Technik

***man kann die Voreingestellte Tapatalk Sig auch individuell gestalten***
..... :h: bestes Bike der Welt - NUDA 900 :h: ......

Benutzeravatar
Faritan
Moderator
Beiträge: 3836
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Fahren ohne DB-Killer

Beitragvon Faritan » 02.02.18 - 21:43

ja...war halt echt Glück, da Du die netten Beamten halt komplett zugetextet hattest......läuft aber normal nicht so...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
>>>>>>>>>>>>>>>>>Volksfront von Nudäa<<<<<<<<<<<<<<<<<

6. Nuda Treffen 2019 (klick mich)