Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Marktplatz - bieten / suchen: Ihr sucht ein spezielles Teil oder wollt was los werden?

Moderatoren: Firebeast, Faritan, Moderator

Forumsregeln
Bitte angeben: Modell, Baujahr, Preisvorstellung.
Ein Bild zum Zustand ist ebenfalls wünschenswert.
Sandy71
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 11.03.17 - 21:46
Motorrad: TR650

Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon Sandy71 » 05.08.19 - 15:40

Hallo Ihr. Uff, es fällt mir net einfach mein geliebtes moped zu verkaufen,sie hat mich sehr weit getragen trotz probleme die sie mir doch immer wieder machte bis zum heutigen tag. Bj 2013. Nach dem update wurden die probleme mehr statt weniger, bin aber mit ihr trotz alle dem 65000 km gefahren. Hab sie nach jedem 10000 zur fachwerkstatt gebracht, also scheckheftgepflegt. 2017 wurde bei ihr der crank position trigger getauscht,der fast 900€ kostete. 2018 die lamdasonde. Doch die motorleuchte leuchtet seid diesem jahr wieder auf. Beim ablesen kam wieder der crank position trigger,was die werkstatt für nicht möglich hielt. Ein wackler?!? Da die motorleuchte beim runterschalten wieder ausgeht,bin ich mit ihr dieses Jahr nach sardinien gefahren. Und sie trägt mich weiter! Auch hat meine husky die typischen probleme, ausgehen im stadtverkehr. Aber ich kenn sie ja ;-). Meine frage, wieviel kann man für sie noch verlangen? Und wer kauft sowas? Ein bastler,oder zum ausschlachten. Fahren tut se ja. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Liebe Grüße Sandy

vr 46
HVA-Ersttäter
Beiträge: 53
Registriert: 28.07.16 - 08:37
Motorrad: TR 650 Strada

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon vr 46 » 10.08.19 - 22:48

Hm.... was soll ich dir da raten? Ich würd die dir abkaufen!? :lol:
Ich habe nun 35000 km in 3 Jahren mit ner Strada abgespult. Ausser dem Reset Knopf,bei dessen Reparatur mir dieses Forum geholfen hat :prost: gab es keinerlei Probleme mit dem Mopped.

Wo wohnst du denn?
...im Ruhrgebiet gibt es noch ne freie Schrauberbude ,die sich noch mit Leidenschaft und passender Gerätschaft um Nudas/Terras/Stradad kümmern...

Sandy71
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 11.03.17 - 21:46
Motorrad: TR650

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon Sandy71 » 12.08.19 - 16:11

Es gibt sie tatsächlich, die noch leidenschaftlich solche mopeds wieder richtig zum laufen bringen? :-) bei uns hier im schwabenland sind diese leute rar oder gar nicht vorhanden. Wohne in Villingen Schweningen, also am rand des schwarzwalds. Mir selbst ist es irgendwie wichtig,das meine husky zu jemand kommt,der dieses motorrad um seine einzigartigkeit schätzt, mit all ihren ecken und kanten. Kannst du mir diese adresse geben?! Auch wenn du interesse hast können wir gern telefonieren. Liebe Grüße, Sandy

vr 46
HVA-Ersttäter
Beiträge: 53
Registriert: 28.07.16 - 08:37
Motorrad: TR 650 Strada

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon vr 46 » 12.08.19 - 20:52

Hm... aus der südlichen Ecke von D. macht es
sicherlich mehr Sinn direkt bei Zupin anzuklopfen
... :prost:

Sandy71
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 11.03.17 - 21:46
Motorrad: TR650

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon Sandy71 » 13.08.19 - 14:02

Danke für deine antwort und der info. Hab grad angerufen soll jetzt ne mail schreiben und sie versuchen mir weiterzuhelfen. :heba:

vr 46
HVA-Ersttäter
Beiträge: 53
Registriert: 28.07.16 - 08:37
Motorrad: TR 650 Strada

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon vr 46 » 14.08.19 - 10:04

Nix zu danken... Hoffe, die können Dir weiterhelfen.... Der Motor ist doch für 100000+ KM gut ... und jede Terra/Strada/Nuda, die auf der Straße bleibt,was BESONDERES ...
:hva: :heba:

Benutzeravatar
Faritan
Moderator
Beiträge: 3953
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon Faritan » 14.08.19 - 18:19

...in meinem persönlichem Empfinden die Terra/Strada sogar mehr als die Nuda. Nudas sehe ich wenigstens ab und an, Terra/Strada eigentlich nie.

Zulassungen in Deutschland Ende 2018:
1281 Nudas und gerade mal 613 Terra/Strada! Also mehr als doppelt soviel Nudas auf den Straßen unterwegs, wie Terra/Strada!!!!

Von daher absolut was Besonderes!
(im Vergleich dazu sind ca. 80.0000 BMW 1200 GS in Deutschland unterwegs!!!! Um mal das andere Ende der Fahnenstange zu nennen)
>>>>>>>>>>>>>>>>>Volksfront von Nudäa<<<<<<<<<<<<<<<<<

7. Nuda Treffen 2020...klick mich

Benutzeravatar
crossrip
HVA-Ersttäter
Beiträge: 50
Registriert: 23.11.17 - 21:29
Motorrad: Nuda 900 R
Wohnort: Eching/Regensburg

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon crossrip » 14.08.19 - 21:13

Bei mir an meiner Hochschule hab ich durch reinen Zufall jemanden kennengelernt, der ne Terra besitzt und fährt. Hat auf jeden Fall seinen eigenen Charme.

Sandy71
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 11.03.17 - 21:46
Motorrad: TR650

Re: Hab fragen über den verkauf meiner terra 650

Beitragvon Sandy71 » 15.08.19 - 15:06

Da geb ich euch vollkommen recht,dass so ein moped doch eher selten ist und ihren eigenen charme besitz. Deshalb bin ich auch ein bisl traurig mich von ihr zu trennen. Aber wir hatten unsere zeit mit sehr großen abenteuer das wohl so manche adventure nie schafft. Es lebe :hva:.....ihre seltenheit hat mich aber auch manchmal an meine grenzen gebracht!