Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

DIE Werkstatt für Technik und Restaurationen Eurer Oldies.
Hier könnt Ihr all Eure "Wehwehchen", die Ihr mit Euren Klassikern habt, loslassen. Irgendein "alter Hase" weiß sicherlich eine Lösung.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2736
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon husky430cr » 06.06.17 - 12:18

Tolles zum Bierkellerfahrenmotorrad :Top:
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

Benutzeravatar
DerMüdeJoe
Forensponsor
Beiträge: 87
Registriert: 01.01.16 - 12:53
Motorrad: TE350 '91
Wohnort: Bad Driburg

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon DerMüdeJoe » 11.06.17 - 12:35

Yeah,
Husky erfolgreich Leben eingehaucht. Läuft und fährt super. Zumindest auf der Probestrecke
die Straße rauf und runter 8-)
Jetzt nur noch den Scheinwerfer und die Tankspoiler montieren denn nächsten Freitag ist Brückentag und
somit TÜV und Anmelde Tag.
Fotos von der Fertigstellung folgen.
Hör auf mit dem Gequengel... ...nimm ein Blech und dengel :heba:

HVA tom

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon HVA tom » 11.06.17 - 20:02

freut mich :heba:

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2736
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon husky430cr » 11.06.17 - 22:27

:Top: :h: :hva:
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

Benutzeravatar
DerMüdeJoe
Forensponsor
Beiträge: 87
Registriert: 01.01.16 - 12:53
Motorrad: TE350 '91
Wohnort: Bad Driburg

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon DerMüdeJoe » 24.12.17 - 15:42

IMG_20171126_130941410.jpg
IMG_20171126_130941410.jpg (399.13 KiB) 1495 mal betrachtet

IMG_20171126_131017302.jpg
IMG_20171126_131017302.jpg (410.82 KiB) 1495 mal betrachtet


Servus, nachdem ich mich lange nicht mehr gemeldet hab, hier nun ein paar Fotos der fertigen (na ja, es wird ja
immer mal wieder was dran oder abgeschraubt) Te350.
Nach einiger Zeit konnte ich Lampenmaske und Rücklicht nicht mehr sehen und da hab ich sie mal auf TC umgerüstet,
oder besser gesagt abgerüstet 8-)

So steht sie also fertig im Keller, und ich fange grad an eine zweite TE350 aufzubauen. Hab ja noch einen Rahmen und einen
Motor usw. Allerdings baue ich sie jetzt mal so wie sie mir gefällt, mal gucken was draus wird. Auf jedenfall gibts ein
Eigenkreationsdekor (schon das Wort ist ne Eigenkreation) :lol:

Wünsche allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch :hva:

Ach so, bevor ich es vergesse, hab in der Suche Rubrik eine Anfrage gestellt, wg eines Kettenradträgers von einer Dual.
Falls jemand so einen über hat bitte melden!!!
Hör auf mit dem Gequengel... ...nimm ein Blech und dengel :heba:

Benutzeravatar
lorenzo64
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 03.06.16 - 15:18
Motorrad: wr360'92 te350'90

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon lorenzo64 » 24.12.17 - 15:55

:hva: :prost:

...Lorenzo...
Grüße, Lorenzo.

...... manche Träume sind wie die Sterne .... unerreichbar ....
......... aber wie schön es ist nachzuschauen und zu sehen, dass sie immer da sind .......

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2736
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Re: Neuaufbau Husqvarna TE350 Bj.91

Beitragvon husky430cr » 24.12.17 - 23:44

Tolle Husky--hast du klasse gemacht--wenn du einen guten Partner suchst in Sachen "wer macht mir mein Wunsch-Design", hier bin ich super zufrieden und Preis/Leistung ist top und machen sehr gerne was für die Klassiker/Youngtimer-Virusverseuchten

http://www.gigga-grafics.de/

Kannst ja den Designer-Chef Gerhard sagen, kommst von Husky-Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller