84‘ WR 240

Ihr habt schwedische oder andere spezielle Oldieteile abzugeben oder sucht welche ? Dann bitte hier !

Moderator: Moderator

Forumsregeln
Bitte angeben: Modell, Baujahr, Preisvorstellung.
Ein Bild zum Zustand ist ebenfalls wünschenswert.
Steckdose
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.16 - 11:38
Motorrad: TE620 '92
Wohnort: Grevenbroich

84‘ WR 240

Beitragvon Steckdose » 10.01.18 - 23:49

Beim durchforsten im I-net gefunden:

http://www.motorcyclenews.com/bikes-for ... 0/3491479/

Ich weiß nicht was jetzt die richtige „Abteilung“ ist, jedoch denke ich, wer eine Sucht ist, dem könnte ich damit evtl. helfen

Ich find die auf jedenfall richtig fett! Hätt ich das Kleingeld übrig.......


Grüße

Nigel77
HVA-Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 13.11.17 - 14:05

Re: 84‘ WR 240

Beitragvon Nigel77 » 11.01.18 - 14:56

Schönes Teil, die letzte Luftgekühlte...allerdings damit auch mit KU-Tank. Da war meine schwedische Prinzessin ja ein Schnäppchen dagegen :D :D :D Ne, denke, passt schon, steht ja gut da.

Benutzeravatar
HVA tom
HVA-Orakel
Beiträge: 2856
Registriert: 20.03.08 - 22:00
Motorrad: Huskys,Yamaha TRX850

Re: 84‘ WR 240

Beitragvon HVA tom » 11.01.18 - 15:05

die schnäppchen gehen langsam zu ende , selbst der schwedische markt ist untergetaucht , geht nur was über bekanntschaften.
Wer sich für ein Husqvarna-Motorrad entscheidet, wählt eine Rennmaschine höchster Handwerkskunst und Qualität .

Steckdose
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.16 - 11:38
Motorrad: TE620 '92
Wohnort: Grevenbroich

Re: 84‘ WR 240

Beitragvon Steckdose » 11.01.18 - 16:49

Am besten kaufen und noch 10 Jahre abstellen. Denke die Preise werden immer weiter abschießen.
Grade für welche, die kaum gebrsuchsspuren aufweisen

Nigel77
HVA-Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 13.11.17 - 14:05

Re: 84‘ WR 240

Beitragvon Nigel77 » 12.01.18 - 08:31

Nur abstellen ist nicht, meine soll auch gefahren werden. Denke aber auch, dass die Preise mindestens stabil bleiben wenn nicht sogar steigen.
In Frankreich findet sich auch immer mal wieder eine. Bin jedenfalls froh, dass ich so schnell fündig geworden bin... :lol:


Zurück zu „Unser schwedischer "Antik-Shop"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: visiteur1948 und 1 Gast