Pleul-Satz WR 240

Hier gibts Benzingespräche rund um das "alte Blech" bis 1988.

Moderator: Moderator

proper-bo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 58
Registriert: 07.01.08 - 13:44

Pleul-Satz WR 240

Beitragvon proper-bo » 13.02.18 - 15:25

Hallo Leute.....

Ich Brauch mal eure Hilfe... :help: :help: :help: :help:
Ich suche einen Pleul-Satz für die WR 240 Bj 82....
Ich hatte da schon eine Adresse ( Oldtimer Racing Parts )aber der hat keine mehr...
Weiß jemand wo ich da noch was bekomme, bevorzugt Deutschland weil ich halt das Englische nicht verstehe....

Schon mal Danke.....

:massa: :massa: :massa:

Benutzeravatar
HVA tom
HVA-Orakel
Beiträge: 2859
Registriert: 20.03.08 - 22:00
Motorrad: Huskys,Yamaha TRX850

Re: Pleul-Satz WR 240

Beitragvon HVA tom » 13.02.18 - 18:10

Hallo , MEC -Racing hat den pleuelsatz , per mail anschreiben.
Wer sich für ein Husqvarna-Motorrad entscheidet, wählt eine Rennmaschine höchster Handwerkskunst und Qualität .

proper-bo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 58
Registriert: 07.01.08 - 13:44

Re: Pleuel-Satz WR 240

Beitragvon proper-bo » 15.02.18 - 09:56

Danke für den Tipp die von MEC können mir weiterhelfen....
Noch mal Danke..... :massa: :massa: :massa:

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2706
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Re: Pleul-Satz WR 240

Beitragvon husky430cr » 15.02.18 - 17:09

MEC kann man echt empfehlen-bisher alles top gewesen :heba:
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller


Zurück zu „Der "Oldiethek"-Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast