Husqvarna TE 449 und BMW G450x Kurbelwelle

Für die ganzen 2-und 4-Takt Offroad-Modelle von 1988-2013 mit den schwarzen Würfeln auf den Reifen.

Moderator: Moderator

Michael0702
HVA-Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.06.18 - 18:38
Motorrad: Sm610 dual TE449

Husqvarna TE 449 und BMW G450x Kurbelwelle

Beitragvon Michael0702 » 10.07.19 - 11:26

Hallo meine frage ist ob eine BMW G450X kurbelwelle in eine Husqvarna TE449 bj 2011 und 2012 passt?
Und ob bei Modelljahr 2011 und 2012 ein unterschied existiert beim motor bzw kurbelwelle.
Der Grund bei Husqvarna kostet die Kurbelwelle was mit 700€-800€ und bei BMW kostet die 450-500€

Benutzeravatar
Firebeast
Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 690
Wohnort: Aachen

Re: Husqvarna TE 449 und BMW G450x Kurbelwelle

Beitragvon Firebeast » 11.07.19 - 05:43

Moin
Was sagen denn die Ersatzteilnummern. Die müssten dann eigentlich zum großen Teil übereinstimmen;
Also die BMW-Nummer müsste sich in der HVA-Nummer verstecken.

Gruß aus Aachen
>>>>>>>>>>>>>>>>>Nudäische Volksfront<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer mich nicht mag, der muss noch ein bisschen an sich arbeiten ... :cool2:

husky-shop
HVA-Brenner
Beiträge: 313
Registriert: 16.11.09 - 20:48
Motorrad: TE250
Wohnort: Husky-Shop
Kontaktdaten:

Re: Husqvarna TE 449 und BMW G450x Kurbelwelle

Beitragvon husky-shop » 11.07.19 - 09:28

Hi,
ja Husqvarna hat von 2011 auf 2012 an der Welle nochmal nachgebessert.
Es gibt nur noch diese neue DLC Ausführung:
https://shop.teuber-motorsport.com/de/p ... 11-14.html
Selbst wenn noch ein Händler günstige mit der alten Nummer irgendwo zu bekommen ist,
würde ich die nicht montieren!
Die neuen Wellen/Pleuel sind nahezu unkaputtbar, die 11' sind inzwischen alle gekommen.

Ob die BMW Welle passen würde kann ich nicht sagen, man aber davon ausgehen das es dort dazumal keine Weiterentwicklung gab.
HUSQVARNA Teile und mehr
www.teuber-motorsport.com

Michael0702
HVA-Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.06.18 - 18:38
Motorrad: Sm610 dual TE449

Re: Husqvarna TE 449 und BMW G450x Kurbelwelle

Beitragvon Michael0702 » 11.07.19 - 14:44

Ok danke also würdet ihr empfehlen gleich eine neue husky kurbelwelle verbauen und nicht eine bmw auch wen sie von den massen her passen würde.

husky-shop
HVA-Brenner
Beiträge: 313
Registriert: 16.11.09 - 20:48
Motorrad: TE250
Wohnort: Husky-Shop
Kontaktdaten:

Re: Husqvarna TE 449 und BMW G450x Kurbelwelle

Beitragvon husky-shop » 11.07.19 - 19:36

Ja, das wollte ich mit meinem Post anregen.
Hängt viel zu viel Arbeit und mögliche Folgeschäden dran,
mit KW Wellen macht man keine Experimente.
HUSQVARNA Teile und mehr
www.teuber-motorsport.com