28mm Lenker in 26mm Aufnahme?

Jeder fängt mal klein an....

Moderator: Moderator

joapsr
HVA-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.04.18 - 19:35
Motorrad: Wre 125

28mm Lenker in 26mm Aufnahme?

Beitragvon joapsr » 16.05.18 - 16:31

Hallo liebe Forengemeinde,

Ich habe folgendes Problem: Ich fahr eine 125er Duke, diese hat serienmäßig einen 26mm Lenker. Nun ist dieses aufgrund eines Sturzes leicht verbogen und ich finde keinen 26mm Lenker mehr. Kann ich einen 28mm Lenker fahren?

Danke

Benutzeravatar
Nudist
HVA-Brenner
Beiträge: 440
Registriert: 14.03.12 - 18:21
Wohnort: Bremen

28mm Lenker in 26mm Aufnahme?

Beitragvon Nudist » 16.05.18 - 16:38

Wie soll das denn passen ?
Denk mal nach....

Kauf dir einen neuen oder guten gebrauchten.

Schönen Tag
Schönen Tag noch
------------------------

Benutzeravatar
H a X e R
Forensponsor
Beiträge: 86
Registriert: 10.07.16 - 20:49
Motorrad: Nuda
Wohnort: Mitteldeutschland (SHK)

Re: 28mm Lenker in 26mm Aufnahme?

Beitragvon H a X e R » 16.05.18 - 16:44

Du brauchst schon andere Klemmböcke wenn sich der Durchmesser der Lenkeraufnahme ändert. Z.b. sowas:
https://www.ebay.de/itm/Alu-Riser-Lenke ... SwI59aCacc

in wie weit die jetzt auf die Duke passen kann ich nicht sagen.
----Nachbarviertelterrorist----

Etze
Forensponsor
Beiträge: 478
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: 28mm Lenker in 26mm Aufnahme?

Beitragvon Etze » 16.05.18 - 18:45

Sicher, dass du richtig gemessen hast?

Die "gängigen" Lenker haben 22mm oder 28mm gemessen an der Aufnahme/Befestigung.
Freundliche Grüße
Etze (famous)