Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Die Stollen eurer FEs/FCs sowie TEs/TX´ ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Power-Valve
HVA-Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.18 - 21:10
Motorrad: 701 Enduro '18

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon Power-Valve » 15.12.18 - 20:30

Ich vermute, dass das derselbe Hahn ist wie der "erste" ... Oder von den 950er Katis...

Einfach mal bei Rade fragen...

Benutzeravatar
clh_1979
HVA-Neuling
Beiträge: 33
Registriert: 17.09.18 - 20:19
Motorrad: 2018er 701 Enduro
Wohnort: Leipzig

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon clh_1979 » 15.12.18 - 20:58

Danke für die Info - war ein hilfreicher Tipp, denn auf der weiteren Suche nach Teilenummern von KTM-Benzinhähnen habe ich die passende Anleitung inkl. Teilenummer gefunden -> mir gefällt an der Lösung, dass der Rade-Tank bei Bedarf rein als Reserve gefahren werden kann:

https://www.travellinghewitts.com/rade-garage-fuel-tank-alternate-install/

Schönen Abend !

Benutzeravatar
Power-Valve
HVA-Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.18 - 21:10
Motorrad: 701 Enduro '18

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon Power-Valve » 15.12.18 - 21:03

Ich finde die Lösung mit dem nachgerüsteten Hahn auch echt sexy.

für ferne Ziele solltest du evtl noch einen extra Benzinfilter vorsehen. Die Einspritzer scheinen dreckigen Sprit nicht zu mögen...

Benutzeravatar
clh_1979
HVA-Neuling
Beiträge: 33
Registriert: 17.09.18 - 20:19
Motorrad: 2018er 701 Enduro
Wohnort: Leipzig

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon clh_1979 » 10.03.19 - 19:50

Bin kurz davor, mir nun endlich den Rade-Tank für die Sommertour gen Osten zu bestellen - Benzinhahn und Zusatzfilter liegen auch schon bereit - würde vorab nur gerne noch einen Eindruck des Ansauggeräusches der kleinen Rade-Airbox vs. Orginal-Airbox gewinnen - kennt Ihr da zufällig ein Video/hat jemand "Tondokumente" ?

Bin etwas verunsichert, da ich von "kaum ein Unterschied im Ansauggeräusch" bis zu "superlaut" von verschiedenen Personen als Feedback bekommen habe - das ist natürlich ein sehr subjektives Empfinden und ich mag es lieber leiser ;) ... ich hatte mal kurz den PP-Deckel montiert und der war mir bei weit geöffneter Drosselklappe schon zu laut ...

Danke vorab und einen schönen Sonntagabend !

Benutzeravatar
Power-Valve
HVA-Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.18 - 21:10
Motorrad: 701 Enduro '18

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon Power-Valve » 10.03.19 - 21:24

Da bin ich auch gespannt drauf...

Ich hab die Pirate Racing Lösung bei mir gebastelt, drei 25mm Löcher vorne/seitlich im Deckel statt PP Deckel. Kenne den PP Deckel von der 690er, der Deckel mit Löchern vorne ist viiiiiiel leiser.
Leistungsentfaltung im mittleren Drehzahlbereich richtig fett...

Gruss Uwe

hagenp
HVA-Neuling
Beiträge: 40
Registriert: 02.01.18 - 10:11
Motorrad: 701 Enduro'17; NX250

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon hagenp » 13.03.19 - 12:24

Hallo zusammen,

noch ne weitere Möglichkeit für Zusatztanks. Soll angeblich diesen Monat verfügbar sein.

https://www.nomad-adv.com/store/p1045/H ... tanks.html

Gruß

Hagen

Benutzeravatar
Power-Valve
HVA-Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.18 - 21:10
Motorrad: 701 Enduro '18

Re: Zusatztank für die 701 Enduro/SM

Beitragvon Power-Valve » 13.03.19 - 13:13

breiter geht's kaum... Plus Rade Tank haette man schon fast 30l an Board :kadw: