Montageständer für 701

"Willste mehr, fährste quer !" Hier wird gedriftet ! -> FS450

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
TomDK
HVA-Ersttäter
Beiträge: 83
Registriert: 18.05.18 - 22:54
Motorrad: 701 SM
Wohnort: Rommerskirchen

Montageständer für 701

Beitragvon TomDK » 06.07.18 - 11:04

Moin

Vielleicht habe ich mich bei der Suche nur was doof angestellt, ich hätte gerne einen Montageständer zum Öl-nachkippen und Kette ölen.
Ich habe mal bei Polo geschaut was es so gibt, aber irgendwie bin ich nicht schlauer.

Hat jemand einen Tip für einen brauchbaren Montageständer ? Gerne mit Rollen um das Mopped in der Garage bewegen zu können.


Gruss
Tom

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 325
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Montageständer für 701

Beitragvon fanki » 06.07.18 - 11:07

Hallo Tom,

ich habe den da bzw. den Vorgänger davon https://www.polo-motorrad.de/de/montagestander-ii-hinten.html

Nutze den für die Enduro auch zum Kette schmieren und man kann damit auch begrenzt in der Garage herumfahren. Zumindest vor und zurück...wenden geht natürlich nicht ;-)

sehe gerade da gibts noch was neues: https://www.polo-motorrad.de/de/rangieraufsatz-fur-heck-montagestander-ii-ad881e.html

Benutzeravatar
TomDK
HVA-Ersttäter
Beiträge: 83
Registriert: 18.05.18 - 22:54
Motorrad: 701 SM
Wohnort: Rommerskirchen

Re: Montageständer für 701

Beitragvon TomDK » 06.07.18 - 12:15

Dankeschön !

Bei dem muss man nicht solche "Aufnahmen" am Rahmen anschrauben ?!

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 325
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Montageständer für 701

Beitragvon fanki » 06.07.18 - 13:45

Nein. Schau mal das Bild genau an. Da sind so gummifüsse dran. Darauf wird über die Schwingenunterkante aufgebockt

Benutzeravatar
Sumoflo701
HVA-Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 18.02.17 - 21:15
Motorrad: SM 701

Re: Montageständer für 701

Beitragvon Sumoflo701 » 18.10.18 - 08:28

449426A8-28D0-498A-97BA-8CF1DDD46F44.jpeg
449426A8-28D0-498A-97BA-8CF1DDD46F44.jpeg (37.01 KiB) 317 mal betrachtet
Hi Leute! Ich habe eine Frage...
...ich trainiere den Winter über ab nun in der Halle.
Habe mir jetzt das Equipment wie Reifenwärmer, etc. zusammen gekauft.
Allerdings bin ich mir beim Montageständer total unsicher...
...ich habe mir einen von MX24 geholt und wenn ich ihn mir jetzt so ansehe... ...würde er unter den Motorblock kommen.
Ist das schon in Ordnung so, oder könnte da was kaputt gehen?
Bei der fs 450 z.b. liegt das Gewicht am Rahmen auf...
:h:

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 325
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Montageständer für 701

Beitragvon fanki » 18.10.18 - 11:50

Mach doch den einen Motorschutz drunter. Z.B. den orig der Enduro. Das passt mit einem 26/37cm Hubständer bei der SM dann immer noch.
Ansonsten hätte ich eher einen genommen der an den Fussrasten aufbockt. Sowas hab ich glaube ich mal im Louis gesehen.

TukTuk
HVA-Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 23.08.17 - 14:13
Motorrad: 701 Supermoto '17

Re: Montageständer für 701

Beitragvon TukTuk » 18.10.18 - 14:00

Also ich hab mir den originalen Husqvarna-Hubständer in der niedrigen Version für die 701 SM gekauft. Ohne Gummimatte auf dem Pressholz haben die kleinen Vorsprünge am Motor die Seiten der Holzplatte abplatzen lassen und insgesamt wirkte das ganze etwas wackelig. Inzwischen habe ich die originale Plastik-Motorverkleidung drunter: nun passt der niedrige Original-Ständer nicht mehr drunter, ohne dass man das Heck anheben muss :klopp:

Nächstes Problem mit dem Original-Ständer bei mir: man bekommt die knappen 150 kg kaum hochgedrückt und beim Ablassen schnellt der Fußhebel mit ordentlich Wumms im besten Fall genau zwischen Kupplungshebel und Fußraste. Im schlechten Fall voll dagegen...

Kann also im Grunde nur von den Husqvarna-Ständern abraten, insbesondere wenn man die Motorabdeckung drunter hat.

Benutzeravatar
Sumoflo701
HVA-Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 18.02.17 - 21:15
Motorrad: SM 701

Re: Montageständer für 701

Beitragvon Sumoflo701 » 04.11.18 - 17:08

Ich durfte mir dann eine kleine Rampe bauen damit ich den blöden Montageständer drunter bekomme.
„Leider“ musste ich dann mein Motorrad auch schon für den Umbau für die Halle abgeben und konnte nicht mehr großartig testen...
...hoffentlich hilft mir vor Ort jemand mit den Reifenwärmern, falls es nicht so klappt... :lol:
Dateianhänge
FE81F1D2-70F7-4CB3-9FA6-1EB521B430E8.jpeg
FE81F1D2-70F7-4CB3-9FA6-1EB521B430E8.jpeg (81.32 KiB) 136 mal betrachtet
E9465DFE-E0AB-4366-93E7-351A919B14F2.jpeg
E9465DFE-E0AB-4366-93E7-351A919B14F2.jpeg (89.68 KiB) 136 mal betrachtet
:h:

Benutzeravatar
Gurnigel
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.09.18 - 11:51
Motorrad: 701 SM'18

Re: Montageständer für 701

Beitragvon Gurnigel » 05.11.18 - 09:05

TukTuk hat geschrieben:Also ich hab mir den originalen Husqvarna-Hubständer in der niedrigen Version für die 701 SM gekauft. Ohne Gummimatte auf dem Pressholz haben die kleinen Vorsprünge am Motor die Seiten der Holzplatte abplatzen lassen und insgesamt wirkte das ganze etwas wackelig. Inzwischen habe ich die originale Plastik-Motorverkleidung drunter: nun passt der niedrige Original-Ständer nicht mehr drunter, ohne dass man das Heck anheben muss :klopp:


Also das ist bei mir genauso... :kadw:
Gibt es einen Hubständer der unter die 701SM passt mit dem Orig.Motorschutz?

fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 325
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Montageständer für 701

Beitragvon fanki » 05.11.18 - 09:53

weiss jetzt nicht genau ob die SMC-R bj 2016 inkl dem Plastikschutz gleich hoch ist. Hat ja ein anderes Federbein ohne die Umlenkung.
Aber meine SMC-R hat eine Bodenfreiheit von ca. 24 cm (inkl Schutz). Da passt dieser hier https://www.polo-motorrad.de/de/hubstand-supermoto-25-auf-37cm.html
Allerdings finde ich den Hebel mit nur einer Splinte verbunden ziemlich billig. Verbiegt sich mit der Zeit auch etwas. Nutze den eher für meine 130kg schwere SWM.
Der könnte auch passen https://www.motoshopracing.ch/product_info.php?products_id=71900&st=1d&osCsid=a8ad214907be2d4c364ae6836a6029b9
Hatte ich zuerst auch in Betracht für meine 701 Enduro gezogen. War mir aber zu teuer. Nutze jetzt den tiefen Hqv Ständer, der anscheinend bei euren SMs nicht passt.