CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Rookie_2017
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.17 - 20:15
Motorrad: CR125 08

CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Beitragvon Rookie_2017 » 11.09.17 - 21:17

Hallo Leute,

ich hab mir vor ein paar Wochen eine 1998er CR125 zugelegt.
Leider musste ich jetzt feststellen, dass neben ein paar anderen Problemen der Ansaugstutzen zwischen Luftfilerkasten und Vergasser eingerissen ist.

ich hab schon ein paar Husky-Händler angeschrieben, allerdings scheint es, dass das Teil nicht mehr lieferbar ist.
Mein Ansaugstutzen hat die Teile-NR: 73623.
Der verbaute Luftfilerkasten sieht aus, als wäre er von einer 2000-2008er CR (der Kastern der 1998er sieht laut Explosionszeichnung anders aus)

Laut Teile-Kataloge wurde der Stutzen bis 2005 verbaut.
Beim 2005er Modell werden auch Alternativen angeboten (je nach Modell)
W 8C00 73623 steht wohl für WR
C 8000 A2774 steht wohl für CR
AC 8000 86888 steht wohl für altrnative für CR

Kann mir jemand sagen, ob diese alternativen Teile auch passen?
Oder hat evtl. jemand so einen Ansaugstutzen übrig, bzw weiß wer sowas haben könnte?
Wei jemand, ob man sowas kleben (vulkanisieren) kann?

MfG
Rookie_2017

Ansaugstutzen.jpg
Ansaugstutzen.jpg (39.32 KiB) 169 mal betrachtet

Luftfilterkasten.jpg
Luftfilterkasten.jpg (146.69 KiB) 169 mal betrachtet

Benutzeravatar
spinner
Forensponsor
Beiträge: 732
Registriert: 05.02.03 - 00:59
Motorrad: TC449
Wohnort: CH-8332 Rumlikon

Re: CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Beitragvon spinner » 11.09.17 - 21:32


Rookie_2017
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.17 - 20:15
Motorrad: CR125 08

Re: CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Beitragvon Rookie_2017 » 12.09.17 - 19:40

Hallo Spinner,

vielen Dank für den Tip.
Wäre schon cool wenn das Teil passen würde.

Ich hätte nur Bedenken, weil das Teil (NR: 800086888) für CR125 von 2004-2008 gelistet wird
und der Stutzen für CR125 von 1998-2002 mit der Teile-NR (NR: 8C0073623) nicht mehr lieferbar ist.

MfG
Rookie_2017

Benutzeravatar
spinner
Forensponsor
Beiträge: 732
Registriert: 05.02.03 - 00:59
Motorrad: TC449
Wohnort: CH-8332 Rumlikon

Re: CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Beitragvon spinner » 12.09.17 - 19:49

Hallo bei Neubert erster Link ist der Stutzen noch vorhanden

Rookie_2017
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.17 - 20:15
Motorrad: CR125 08

Re: CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Beitragvon Rookie_2017 » 13.09.17 - 16:07

hmm.
check ich nicht.
Da ist doch nur der Motorgehäuse abgebildet.
Vielleicht bin ich zu blöd, aber ich seh da keinen Luftfilterkasten

LG

Rookie_2017
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.17 - 20:15
Motorrad: CR125 08

Re: CR125 Ansaugstutzen eingerissen

Beitragvon Rookie_2017 » 11.10.17 - 10:34

Hallo,

wie sich heraus stellte, hat sich wohl mein Verkäufer mit dem Baujahr geirrt.
Laut Rahmennummer müsste es eine 2001er CR125 sein.
ZCGH100AA1V...... 10Stelle gibt ja wohl das Baujahr an.

Laut Aussage Fa. Teuber muss aber auch der Ansauggummi einer WRE SMS 125 passen.
Ansauggummi Luftfilter WRE SMS 125 98-12
Teilenummer: 8d0073623
Neue Nummer: 8e0073623
https://shop.teuber-motorsport.com/prod ... g8dr6id1j3

Ich hab das Teil bestellt (27€ + Fracht).
Was soll ich sagen, dass Teil sieht zu 100% so aus, wie das bei mir verbaut war und es passt auch

LG


Zurück zu „Unsere Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste