Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? ) SM610 BJ99

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Honeybadger
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.03.17 - 10:40
Motorrad: Sm610 2000

Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? ) SM610 BJ99

Beitragvon Honeybadger » 07.05.18 - 14:00

Servus,

ich hatte letztes Jahr das Problem gehabt das meine Husky plötzlich nicht mehr anspringen wollte. Nach kurzer Überprüfung habe ich festgestellt das es kein Zündfunken mehr gegeben hat. Habe aus diesem Grund nacheinander Zündkerze, Kabel, Spule und am Schluss die CDI ausgetauscht.

Fehler lag an dann an der CDI. Soweit so gut.

Leider wurde aber beim Durchmessen und Fehlersuche der Pickup an der Lichtmaschiene beschädigt.
Weshalb ich eine neue Lichtmaschiene bestellt und jetzt eingabaut habe. Das Polrad habe ich allerdings nicht ausgetauscht, habe das alte drinnen gelasen.

Jetzt habe ich bein fahren sehr starkes Ruckeln und stottern, alles im Drehzahlbereich von 2800-3500 und Fehlzündungen wenn ich von Gas gehe oder Herunter schalte. Ich habe versucht den Vergaser so gut wie möglich einzustellen aber leide nicht mit wirklichem Erfolg. Anspringen tut sie übrings super. :massa:

Letztes Jahr hatte ich kaum Probleme mit dem Ruckeln/Stottern. Kann es sein das es daran liegt das ich das alte Polrad drinnen gelassen habe und nicht ausgetasucht habe?

Vergaser wird trotzdem noch ausgebaut und mal gereinigt

Für Tipps und Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar.
Merci
HoneyBadger
Zuletzt geändert von Honeybadger am 08.05.18 - 08:31, insgesamt 1-mal geändert.
Honey Badger doesn't give a shit.....

Benutzeravatar
marcus290
HVA-Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 27.11.13 - 16:11
Motorrad: SM610s

Re: Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? )

Beitragvon marcus290 » 07.05.18 - 16:07

Passt die neue Zündung zum alten Polrad? Da gibt es Unterschiede zwischen den Modellen und Baujahren. Wenn die Magneten alle fest sind und das Polrad an der richtigen Stelle steht, muß es gehen.
Kawa GPX600R, Susi GSX750R K6, Yamaha DT80LC2, MZ ETZ150, Simson KR51/1, Husky SM610S, DL650XT L7

Benutzeravatar
Honeybadger
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.03.17 - 10:40
Motorrad: Sm610 2000

Re: Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? )

Beitragvon Honeybadger » 07.05.18 - 19:10

Meinst du mit neuer Zundung, die lichtmaschiene?
Honey Badger doesn't give a shit.....

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6243
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? )

Beitragvon Huskyschrauber » 07.05.18 - 21:46

Um welche Kiste gehts eigentlich?

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Honeybadger
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.03.17 - 10:40
Motorrad: Sm610 2000

Re: Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? )

Beitragvon Honeybadger » 08.05.18 - 08:24

Sorry, geht um eine SM610 S von 1999
Honey Badger doesn't give a shit.....

Benutzeravatar
Honeybadger
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.03.17 - 10:40
Motorrad: Sm610 2000

Re: Ruckeln/stottern Fehlzündungen ( Polrad ? ) SM610 BJ99

Beitragvon Honeybadger » 13.05.18 - 18:05

Keiner eine Idee?
Honey Badger doesn't give a shit.....