Diode Blinkerkontrollleuchte

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

stoppelhoppser
HVA-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Diode Blinkerkontrollleuchte

Beitragvon stoppelhoppser » 04.10.18 - 21:00

Tach zusammen,

weiss jemand, wo man die Dioden für die Blinkerkontrollleuchte im Dash beziehen kann oder hat mal eine Bezeichnung für mich um was passendes zu besorgen? Meine ist hinüber.

Danke

wgary
HVA-Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: WRE125 + TE450

Re: Diode Blinkerkontrollleuchte

Beitragvon wgary » 07.10.18 - 07:20

Du kannst praktisch jede Diode verwenden, 1N4001 z.B . Wenn nur eine led Kontrolle da ist, reicht auch eine 1N4148, die schafft 150 mA.

Mit freundlichen Grüßen Wolfgang

stoppelhoppser
HVA-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Diode Blinkerkontrollleuchte

Beitragvon stoppelhoppser » 07.10.18 - 09:33

Hab ich auch gedacht. Funktioniert aber nicht. Die scheinen da noch schwarze Magie verbaut zu haben. Ich hab zumindest keine Möglichkeit gefundnen, die drei Kabel so auf die zwei Pole zu verteilen, dass es für beide Blinker funktioniert.

Hab dann für stattliche 25EUR + Porto das Originalteil bestellt.