Heckrahmen Dino / SM610S

Für die Huskys aus Varese mit den 17 Zoll Schuhen. (Na gut, 16,5" vorne is auch OK :-) )

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Ingo-SM610
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 10.03.17 - 12:03
Motorrad: SM 610 S Dual BMW K
Wohnort: Gammertingen

Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon Ingo-SM610 » 18.11.17 - 10:45

Hallo Leute,

wollte meine Husky SM610S nur E-Start aus Bj 2003 hinten Höher legen viele schreibe man soll den Stoßdämpfer von der Dino nehmen habe aber festgestellt das der von Auge zu Auge gleich lang ist !!!

jetzt nach meiner suche habe ich gesehen das der Heckrahmen bei der Dino anders ist bei laut bei e-bay Dino Nr 8AE 800075800 und SM 8a0083999

wenn ja kann ich das Heck einfach so umbauen ???

:ka: :ka: :ka: :ka: :ka: :ka: :ka: :ka:


Grüße Ingo

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 2027
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon Dual-Sport » 18.11.17 - 12:10

Theoretisch könnte der Heckrahmen passen, je nach Baujahr des Dinos.
Aber dann würde dein Batterie- und Luftfilterkasten nicht mehr passen.
Würde bei der Höhe aber sowieso nix ändern.
Das TE Federbein ist definitiv länger als das der Dual. 100%.
Ich habe in meiner 2001er Dual das Showa-Federbein meiner ehemaligen TE410 von 1995.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

Benutzeravatar
Ingo-SM610
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 10.03.17 - 12:03
Motorrad: SM 610 S Dual BMW K
Wohnort: Gammertingen

Re: Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon Ingo-SM610 » 18.11.17 - 12:30

Hallo habe gemessen von Auge zu Auge habe ich 45 CM !!! wie lang ist dein Dämpfer ?

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 2027
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon Dual-Sport » 18.11.17 - 13:33

Keine Ahnung. Muss mal schauen, ob ich das im eingebauten Zustand messen kann.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 2027
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon Dual-Sport » 19.11.17 - 12:33

Ich habe mein Federbein gemessen, es ist 45cm, eher 44,8cm, genauer geht es nicht im eingebauten Zustand.
Das originale Federbein müsste 44cm lang gewesen sein.
Vielleicht hatte es der Vorbesitzer von deiner Dual schon gewechselt?
Ich habe dir noch was zum Rahmenheck per PN geschickt.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 867
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon rätsch » 19.11.17 - 17:47

Sachs Federbein von der Dino ist 45cm von Auge zu Auge...
Welchen Hersteller hast du verbaut?
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 2027
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Heckrahmen Dino / SM610S

Beitragvon Dual-Sport » 19.11.17 - 18:29

Ich habe ein Showa drin.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK