Smr 510 '08 ruckelt und geht aus

Für die Huskys aus Varese mit den 17 Zoll Schuhen. (Na gut, 16,5" vorne is auch OK :-) )

Moderator: Moderator

jagae002
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.17 - 17:18
Motorrad: Smr 510 '09

Smr 510 '08 ruckelt und geht aus

Beitragvon jagae002 » 19.11.17 - 22:51

Hallo Leute,

Bei meiner smr ist es das sie nach ein paar Meter än auf einmal anfängt zu ruckeln und kein gas mehr annimnt und schließlich aus geht. Danach lässt sie sich nur schwer wieder starten und wenn dann passiert das gleiche wieder.
Hatte schon die benzinpumpe zweimal draußen aber konnte da jetzt nichts auffälliges feststellen. Der filter scheint in ordnung aber da will ich mich nicht festlegen. Hab aber schon einen neuen bestellt.
Aber woran könnte es sonst noch liegen? Hab gehört da soll wohl ein überdruckventil drin sein. Wo ist das genau und wie kann ich das auf funktion prüfen? Oder kann die einspritzdüse auch verstopft sein?
Oder gibt es da noch andere Faktoren?

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6260
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Smr 510 '08 ruckelt und geht aus

Beitragvon Huskyschrauber » 20.11.17 - 08:14

Da ist kein Überdruck-Ventil drin, höchstens ein Druckregler. Wieviele Schläuche gehen von der Benzinpumpe weg?

jagae002
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.17 - 17:18
Motorrad: Smr 510 '09

Re: Smr 510 '08 ruckelt und geht aus

Beitragvon jagae002 » 20.11.17 - 12:58

Huskyschrauber hat geschrieben:Da ist kein Überdruck-Ventil drin, höchstens ein Druckregler. Wieviele Schläuche gehen von der Benzinpumpe weg?


Nur einer zur einspritzung

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6260
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Smr 510 '08 ruckelt und geht aus

Beitragvon Huskyschrauber » 20.11.17 - 14:24

Dann hat das Ding intern nen Druckregler, also bei der Pumpe.
Gabs hier nicht auch schon mal fälle wo die Pumpe defekt war und den Druck nicht her bekam?
Such hier mal etwas danach.