Husky - Stammtisch München

Hier kann jede Veranstaltung, jedes Training, jedes Rennen sowie auch Foren-Treffen bekannt gegeben werden.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Schorschi88
HVA-Gott
Beiträge: 1138
Registriert: 07.08.09 - 19:52
Wohnort: Vomp

Re: Husky - Stammtisch München

Beitragvon Schorschi88 » 10.11.17 - 06:16

Servus Kingsize,
bist mit deiner XR auch ordentlich gefahren? Ein Kollege hat eine als Supermoto mit einigen Modifikationen, das Ding schiebt ordentlich.
Ich glaube, dass die SM610 dagegen alt ausgesehen hätte. :D (Schwierig zu sagen nach mittlerweile 5 Jahren :hva: )

@Etze: Ja, die 610er hatte so ihre Macken, aber wenn die Gute funktioniert hat, dann wars einfach nur geil! :heba:
Da kommen so einige Erinnerungen zurück.. :guit:
Bild + Bild

Bild << anklicken

Benutzeravatar
KingSize
HVA-Gott
Beiträge: 1193
Registriert: 13.03.10 - 22:26
Motorrad: 666
Wohnort: Hölle

Re: Husky - Stammtisch München

Beitragvon KingSize » 12.11.17 - 23:33

Ja...zum tüv und heim. Danach hab ich mir den haxen beim Enduro gebrochen.

Die xr war kacke :freak: zu schwer zum Offroaden und zu wenig Leistung auf der Straße. Aber wenn man darauf steht, nicht alle 500km nen Ölwechsel und alle 10.000km den kompletten Motor erneuern möchte- ja, dann ist sie eine gute Wahl.
Wenn ich mit der XR auf einem Rad gefahren bin, ist der choke immer rein „gefallen“ (das bei der xr nur ein langer Hebel direkt am vergaser) und die Mühle ist schlagartig ausgegangen. Ansonsten war ich zufrieden.

610 und Macken...Was für Macken...Grund solide das Ding. Durchkonstruiert bis ins letzte Detail.

Benutzeravatar
Schorschi88
HVA-Gott
Beiträge: 1138
Registriert: 07.08.09 - 19:52
Wohnort: Vomp

Re: Husky - Stammtisch München

Beitragvon Schorschi88 » 13.11.17 - 06:56

Als Hard-Enduro wurde die Honda nie entworfen, genausowenig wie die Husky.

Aber ich habe in deinen Profilbildern gerade einige schöne Huskys gefunden. Der Neuaufbau deiner 610er schaut scho guat aus! :sabber:
Das Problem mit der Einspritzer war, dass niemand die Kennfelder anpassen konnte und meine Modifikationen zu einem deutlich zu mageren Gemisch führten. (Luftfilter, Auspuff, Kompression erhöht)
Irgendwann wird man erwachsen und sieht ein, dass für 5 PS mehr einiges investiert weden muss. :freak:

Aber ich bin nach wie vor Fan von ausgefallenen Motorrädern, KTM und BMW hat schon jeder. 8-)

Und die XR habe ich schon seit einiger Zeit in Aussicht, jetzt sinds halt 3 Hondas... (Die unkapputtbare Africa Twin - mittlerweile 50tKM damit abgespult, eine billige umgebaute Dominator-Dreckschleuder fürn Winter und eben die XR)

Bin gerade dabei einen Aupuffkrümmer selber zu schweißen :Top:
10815

Gruß Schorschi :h:
Bild + Bild

Bild << anklicken