Umbau Scheinwerfer SMR 510

Für die Huskys aus Varese mit den 17 Zoll Schuhen. (Na gut, 16,5" vorne is auch OK :-) )

Moderator: Moderator

Pasche
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.06.17 - 13:13
Motorrad: Smr510 '05

Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Pasche » 28.06.17 - 10:23

Moin Leute,
Ich fahre eine SMR 510 Baujahr 2005. Ich wollte mal fragen ob es möglich ist eine andere Lichtmaske oder einen anderen Scheinwerfer zu verbauen. Der originale ist schon in der Dämmerung etwas schwach. Habt ihr Erfahrungen mit einem Umbau und könnt ihr mir da etwas empfehlen, was man verbauen kann?

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 1990
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Dual-Sport » 28.06.17 - 14:33

Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

baustellenolli
HVA-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 19.10.13 - 13:45
Wohnort: hamburg

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon baustellenolli » 01.07.17 - 22:21

ja original bei nacht denkt man da is´n teelicht drinne :)

SumoTreiber
HVA-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 11.05.14 - 01:53
Motorrad: SMR 630 / Nuda 900

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon SumoTreiber » 07.07.17 - 23:48

@Dual-Sport hast du auch frischer als 8 Jahre im Angebot? Fahre an meiner SM 630 auch den 510er Scheinwerfer, daher kenn ich das Problem.
Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit LED?

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 1990
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Dual-Sport » 08.07.17 - 08:46

Ich verstehe die Frage nicht.
Wenn das vor 8 Jahren ging, wieso heute nicht mehr?
LED im originalen Scheinwerfer kann man vergessen, nicht zugelassen.
Ausserdem nicht hell genug oder blendet wie Sau den Gegenverkehr, weil die Bauweise nicht zu Reflektor und Streuscheibe passt.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

SumoTreiber
HVA-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 11.05.14 - 01:53
Motorrad: SMR 630 / Nuda 900

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon SumoTreiber » 08.07.17 - 11:06

Sagt ja niemand das es heute nicht mehr funktioniert aber 8 Jahre später gibt es sicher ne Menge neuer Möglichkeiten. Und wo könnte man diese besser erläutern und bewerten als in einem frischen Beitrag wie diesem? Du bist hier in einem Forum, versteh mich nicht falsch aber wer keine Lust hast auf Fragen einzugehen braucht hier keinen Account. Original Scheinwerfer kann mir wegen gerne getauscht werden nur die Lichtmaske sollte erhalten bleiben. Bin leider kein Fachmann aber wenns bei den Kürbisen klappt warum dann nicht auch hier?

Benutzeravatar
Dual-Sport
Forensponsor
Beiträge: 1990
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Dual-Sport » 08.07.17 - 15:35

Du kannst doch gerne den Zubehörmarkt nach zugelassenen LED-Scheinwerfern durchsuchen.
Klar lebt ein Forum von Fragen und Antworten, aber die Forensuche darf man vorher schon bemühen.
Wenn man alle Nase lang die gleichen Fragen liest, die schon x-fach beantwortet wurden, kann man dem Fragenden doch ruhig mal einen Link zur Problemlösung geben, auch oder gerade weil das Thema schon so alt ist.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

Benutzeravatar
Green Hell
Forensponsor
Beiträge: 288
Registriert: 08.12.15 - 20:00
Motorrad: SM 610 ie
Wohnort: Niederadenau

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Green Hell » 10.07.17 - 00:01

Dual-Sport hat geschrieben:Wenn man alle Nase lang die gleichen Fragen liest, die schon x-fach beantwortet wurden
z.B. großer/kleiner Tank TE 610 :roll2:

Torino
HVA-Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.06.14 - 09:56
Motorrad: SMR510 '09 '10
Wohnort: Moers

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Torino » 16.08.17 - 10:31


SumoTreiber
HVA-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 11.05.14 - 01:53
Motorrad: SMR 630 / Nuda 900

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon SumoTreiber » 20.08.17 - 10:49

@Torino danke für den Link :Top: Wie lange fährst du schon mit LED? Gibt's da Probleme mit der Hitzeentwicklung?
mfg

Torino
HVA-Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.06.14 - 09:56
Motorrad: SMR510 '09 '10
Wohnort: Moers

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Torino » 26.09.17 - 12:55

Fahre damit jetzt etwa 2000km macht überhaupt keine Probleme. Wichtig ist nur das du den "neueren" Scheinwerfer hast also der mit H4 sockel halt.

SumoTreiber
HVA-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 11.05.14 - 01:53
Motorrad: SMR 630 / Nuda 900

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon SumoTreiber » 11.11.17 - 18:49

Habe jetzt auch bei meiner 630 die Osram Night Breaker unlimited fürs Fahrlicht und Cool Blue fürs Standlicht verbaut. Der Unterschied ist deutlich zu sehen! Ist anders als LED zugelassen und daher die für mich vernünftigste Lösung. Bilder dazu reiche ich noch nach. :hva:

baustellenolli
HVA-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 19.10.13 - 13:45
Wohnort: hamburg

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon baustellenolli » 18.11.17 - 19:53

das interessiert mich jetzt mal brennend...

SumoTreiber
HVA-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 11.05.14 - 01:53
Motorrad: SMR 630 / Nuda 900

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon SumoTreiber » 19.11.17 - 19:50

So, hier mal was zum kucken. Sind leider nur Handybilder aber in echt sieht man den Unterschied deutlich!
Dateianhänge
IMAG0555.jpg
original Standlicht
IMAG0555.jpg (146.72 KiB) 896 mal betrachtet
IMAG0556.jpg
cool blue intense Standlicht
IMAG0556.jpg (138.47 KiB) 896 mal betrachtet
IMAG0557.jpg
original Stand- und Fahrlicht
IMAG0557.jpg (294.71 KiB) 896 mal betrachtet
IMAG0559.jpg
Osram Stand- und Fahrlicht
IMAG0559.jpg (282.49 KiB) 896 mal betrachtet

baustellenolli
HVA-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 19.10.13 - 13:45
Wohnort: hamburg

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon baustellenolli » 04.03.18 - 23:03

lang ist´s her, aber danke fuer die bilder. blenden tut das nich?

SumoTreiber
HVA-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 11.05.14 - 01:53
Motorrad: SMR 630 / Nuda 900

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon SumoTreiber » 04.03.18 - 23:51

Theoretisch muss nach jedem Leuchtmittelwechsel der Scheinwerfer eingestellt werden. Dann blendet da auch nix :Top:

Benutzeravatar
Husky97
HVA-Ersttäter
Beiträge: 99
Registriert: 24.01.14 - 13:29
Motorrad: SMR 510 + TE 450 ´07
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Husky97 » 14.03.18 - 22:15

hab mir jetzt mal im weltweiten netz nen h4 Scheinwerfer und diese led-birnen bestellt.
werde mir dann noch ne Osram night braker koofen und dann mal den vergleich zwischen den 3 Möglichkeiten ziehen (2 für die stvo Heinis) :roll2:

Gruß
Did I ever tell you what the definition of insanity is? Insanity is doing the exact... same fucking thing... over and over again, expecting... shit to change.
Ranz is love, Ranz is life :hva:

Benutzeravatar
Husky97
HVA-Ersttäter
Beiträge: 99
Registriert: 24.01.14 - 13:29
Motorrad: SMR 510 + TE 450 ´07
Wohnort: 84079 Bruckberg

Re: Umbau Scheinwerfer SMR 510

Beitragvon Husky97 » 17.03.18 - 21:16

Also,

H4 Scheinwerfer und LED-Birnen sind nun angekommen.
Der H4 Scheinwerfer samt mitgelieferter Birne ist schonmal besser als die Bilux, trotzdem mir zu dunkel.
Habe dann die Led Birnen verbaut was machbar war, schlimmer ist das Einbaumaß. aus der Birne ragt hinten der Kühlkörper raus der natürlich am Lenkkopf angeht - habe dies provisorisch mit Gummiblöcken unter den Lichtmaskengummis überbrückt. Ist aber weniger was für die Dauer, mal gucken was einem da so einfällt.
Die Led-Birne ist meiner Meinung nach deutlich heller, das kann aber auch an dem weißen licht liegen (Led-Typisch). Mir gefällts so aber ist halt eigentlich nichts für den Straßenverkehr.
Zudem habe ich aktuell noch das Problem das zwischen Abblend und Fernlicht keinen merkbaren Unterschied habe. Dem werde ich mich aber nächstem Wochenende annehmen.
Scheinwerferstellung muss auf jeden Fall eingestellt werden!
Did I ever tell you what the definition of insanity is? Insanity is doing the exact... same fucking thing... over and over again, expecting... shit to change.
Ranz is love, Ranz is life :hva: