EWS im Display

Werkstatt / Technik (Straße): Hier könnt Ihr all Eure "Wehwechen" die Ihr mit eurem Straßenmopped habt loslassen. Irgendeiner weiß sicherlich Rat.

Moderatoren: Firebeast, Faritan, Moderator

Benutzeravatar
Der Schweizer
Forensponsor
Beiträge: 510
Registriert: 23.06.14 - 12:42
Motorrad: TC450R 03/ Nuda 12 R
Wohnort: Oetwil am See (ZH)

Re: EWS im Display

Beitragvon Der Schweizer » 13.01.19 - 16:51

Hoi Karsten

Ja das kann er,
bei Komponenten die zusammengehören und wenn der Code
nicht vollständig geschrieben wurde.

Das hält dann auch bis zum nächsten nicht vollständig
geschriebenem Code durch Unter- oder Überspannung..
das können auch andere schon :Top:
Engländer bringen das anscheinend schon hin ohne den Baustein auslöten zu müssen.
Bei dem Preis vom CZ nehme ich mal an, dass er diese Hürde auch gepackt hat.

Die EWS ist damit aber nicht aus der Welt, und das war und ist mein Anspruch,
sondern nur aufgeschoben bis zum nächsten mal :kadw:

Das werkeln an der Donnertussi, oder das überwintern der Lionen-Batt, abgeklemmt im warmen, wäre schon entspannter :evil1:

roli
:2w: :2w: :2w:

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 585
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon poifei » 13.01.19 - 19:14

Servus

Ohne auslöten geht schon ja, schaut aus wie eine Wäschekluppen mit Kontakten, hab ich im Netz schon gesehen. Für EWS oder IMMO Off hab ich leider noch immer keine Person gefunden der das kann.
Roli hat vollkommen recht. Das was wir verfolgen sollten ist die IMMO|EWS OFF.

Gruß aus dem tief eingeschneiten Salzburg, der Schnee wird wohl heuer noch lange liegenbleiben.... :kadw:

Toni

Benutzeravatar
Djisaes
Forensponsor
Beiträge: 77
Registriert: 11.11.14 - 22:02
Motorrad: Nuda

Re: EWS im Display

Beitragvon Djisaes » 14.01.19 - 18:42

Near hat geschrieben:6. nicht Ewig warten, sondern direkt wieder eine frisch geladene Batterie mit abgeklebten Polen einbauen (Spannungsversorgung dauerhaft gewährleisten)


Hallo,
was genauer ist denn mit "Spannungsversorgung dauerhaft gewährleisten" gemeint?
Sobald ich das Kabel vom Pluspol trenne ist die doch unterbrochen, oder?
Oder liegt da dann noch sowas wie eine ausreichende Restspannung an die aber verloren ginge wenn ich mit dem Einbau der anderen Batterie zu lange warte?
Oder während des Wechsels ein Batterieladegerät an den Kabeln anschließen?

Gruß, Stefan
Menschen und Gläser erkennt man am Klang!

Benutzeravatar
Near
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 27.11.18 - 18:00
Motorrad: Nuda900R

Re: EWS im Display

Beitragvon Near » 14.01.19 - 19:03

Hallo,
was genauer ist denn mit "Spannungsversorgung dauerhaft gewährleisten" gemeint?
Sobald ich das Kabel vom Pluspol trenne ist die doch unterbrochen, oder?
Oder liegt da dann noch sowas wie eine ausreichende Restspannung an die aber verloren ginge wenn ich mit dem Einbau der anderen Batterie zu lange warte?
Oder während des Wechsels ein Batterieladegerät an den Kabeln anschließen?

Gruß, Stefan[/quote]

Eine kurze Unterbrechung ist nicht schlimm. Aber es soll kein Lagerzustand der Smd Bauteile erzeugt werden, indem du keine Batterie verbaut hast



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 585
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon poifei » 14.01.19 - 19:05

Servus.

Also so viel ich weiß, ist es egal wie lange der EEPROM bzw das Kombiinstrument Spannungsfrei ist. Der EEPROM benötigt keine Spannung zur Speichererhaltung, Probleme verursachen kann eine Spannungsschwankung bzw. ein Spannungseinbruch beim Starten,dann wann der Schlüssel zum Dash kommuniziert, das kann zu unserm geliebten EWS Problem führen.
Ich bin zZ. im Kontakt mit einem EWS Spezialisten aus Österreich der bei diversen BMW (KFZ) die EWS deaktiviert hat. Er kennt diverse EWS an anderen Fahrzeugen, das von BMW mach die meisten Probleme und ist schwierig zu umgehen. Mal sehen. Hab ihm einige Daten gegeben. Sollte er es schaffen bin ich glücklich und es kann ruhig etwas kosten....

LG.Toni

Benutzeravatar
zir
HVA-Neuling
Beiträge: 49
Registriert: 15.10.12 - 17:34
Motorrad: NudaR
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon zir » 14.01.19 - 19:44

@pofei

Da bin ich aber auch gespannt ...

Gruss ZIR
Fahre immer vorsichtig, es sind noch andere Verrückte unterwegs ...

Benutzeravatar
LittleBuddha
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.18 - 10:26
Motorrad: Nuda 900
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon LittleBuddha » 16.01.19 - 07:11

Frohes Neues und so - bin wieder aus der Weihnachtsversenkung aufgetaucht. :essen:

Ich bin den Weg über CZ gegangen - der war so nett mein Moped in Wien abzuholen und hat mir jetzt geschrieben das die Maschine wieder läuft!!!!
Er müsse lediglich noch auf ein Tool warten, damit er den km Stand aus der ECU auslesen kann - der ist bei mir ja auf 0 zurückgesprungen.
Gesamtkosten samt neuer Batterie noch unbekannt, da wg. des km-Stands mehr Aufwand.

Wenn ich die Maschine heil wieder in Wien habe, melde ich mich nochmal. Wenn der Weg klappt, ist der Zdenek aus CZ eine wirkliche Empfehlung/Rettungsanker - netter, junger und motoaffiner Hobbytüftler im Übrigen.
:suff: Nuda900 - IG EWS :suff:

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 585
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon poifei » 16.01.19 - 07:19

Servus

Das ist ja GEIL :Top: . Freut mich für dich, somit kann der Sommer kommen :2w:
Bin mal auf die Kosten gespannt. Hoffe es wird nicht zu teuer für dich :prost:

LG.Toni

Benutzeravatar
Firebeast
Moderator
Beiträge: 2311
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 690
Wohnort: Aachen

Re: EWS im Display

Beitragvon Firebeast » 16.01.19 - 08:13

Glückwunsch :hva: :heba:

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk
>>>>>>>>>>>>>>>>>Nudäische Volksfront<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer mich nicht mag, der muss noch ein bisschen an sich arbeiten ... :cool2:

Benutzeravatar
Faritan
Moderator
Beiträge: 3845
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: EWS im Display

Beitragvon Faritan » 16.01.19 - 09:11

...das hört sich ja mal super an! :Top:
Bin mal gespannt, was es dann letzten Endes kostet
>>>>>>>>>>>>>>>>>Volksfront von Nudäa<<<<<<<<<<<<<<<<<

6. Nuda Treffen 2019 (klick mich)

Benutzeravatar
Qwerwolf
HVA-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 10.01.17 - 19:10
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Wien

Re: EWS im Display

Beitragvon Qwerwolf » 16.01.19 - 09:24

LittleBuddha hat geschrieben:Er müsse lediglich noch auf ein Tool warten, damit er den km Stand aus der ECU auslesen kann - der ist bei mir ja auf 0 zurückgesprungen.

Hey, das sind ja mal gute Nachrichten.
Birgt ein 0-km-Stand ein EWS-oder ein anderes Risiko, oder isses nur der Richtigkeit halber, dass der Km-Stand richtig gestellt werden soll/muss??

LG
Q

Benutzeravatar
triplehead
HVA-Ersttäter
Beiträge: 83
Registriert: 25.03.16 - 17:47
Motorrad: Nuda 900 RR

Re: EWS im Display

Beitragvon triplehead » 16.01.19 - 22:41

ist nur der richtigkeit halber. ecu und tacho können durchaus unterschiedliche kilometerstände anzeigen.