Kosten Jahresinspektion für sm701

Deine 2014< Husky hat ein Nummernschild ? Bitte hier eintreten.
701, 401, Vitpilen, Svartpilen

Moderator: Moderator

kuddelmaster
HVA-Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 01.07.08 - 21:38

Re: Kosten Jahresinspektion für sm701

Beitragvon kuddelmaster » 14.05.18 - 07:46

also ich habe bei 2 Händlern in NRW gefragt und die Auskunft bekommen, dass ich ab der 1.000 km Inspektion ein Jahr Zeit habe für die Jahresinspektion ab 1.000er Termin.. (10.000 ist noch recht lang entfernt)

Käme wohl aber auch auf ein paar Tage nicht an.

Benutzeravatar
konfu
HVA-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 03.01.17 - 12:28
Motorrad: 701 SM
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Kosten Jahresinspektion für sm701

Beitragvon konfu » 17.05.18 - 18:00

Nee puffel, nicht erste Inspektion und dann 365 Tage .
Meine erste war April 17 und ich fahre jetzt im Sommer hin.
Auch bei meiner SMC war das nie ein Thema. Und das war ein anderer Händler. Motorrad Ruser, Haseldorf. Müsste dir was sagen! :keks:
Gruß konfu

puffel
HVA-Brenner
Beiträge: 288
Registriert: 28.04.17 - 23:29
Motorrad: 701SM '17

Re: Kosten Jahresinspektion für sm701

Beitragvon puffel » 18.05.18 - 12:13

Kein Plan. Ich war ja da und hab nachgefragt und sie meinten ich war in Juni zur 1000er und dann soll ich wieder im Juni zur Inspektion. Aber so genau nehmen sie das wohl auch nicht.
Jedenfalls geht es nicht vom Kaufdatum aus. Das ist ja schonmal gut zu wissen.

Ruser hatte ich schonmal gehört aber war da noch nie.
Ich hatte meine 701 in borstorf bei breitenfelde gekauft. War für mich der dichteste husky Händler was ich so gefunden hatte.
Ktm Bergmann und Söhne in Hamburg hat seit einiger Zeit nun auch Husky von daher werde ich jetzt die frequentieren. Breitenfelde ist doch etwas unpraktisch da bissel weiter weg. Ktm Hamburg sind für mich keine 10km und da bekommt man kostenlos n leihmotorrad für nen Tag.

iPeter64
HVA-Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 06.02.17 - 13:59
Motorrad: 701

Re: Kosten Jahresinspektion für sm701

Beitragvon iPeter64 » 18.05.18 - 16:01

Also bei mir ist es so das ich meine 10.000 Inspektion ein Jahr nach der 1.000 machen wollte, da mir aber nur noch "wenige" KM zur 10.000 fehlten(ca. 1500km) meinte mein Händler das wir das ganze dann ruhig noch ein wenig nach hinten ziehen können . Da sie bei mir nun aber am Ritzel Öl verliert bringe ich sie nun vorzeitig bei 9200km zur 10.000er Inspektion. Bin gespannt ob es in Zukunft Probleme mit der Garantie gibt weil es ja jetzt über einen Monat überfällig ist. Werde dann nächste Woche übrigens berichten was das ganze bei mir gekostet hat.

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 841
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Kosten Jahresinspektion für sm701

Beitragvon rätsch » 18.05.18 - 18:21

Zu mir wurde gesagt es zählt das Jahr. Ich war am Januar und könnte es bis nächstes Jahr Dezember dann rausziehen wenn ich möchte...
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
Sumoflo701
HVA-Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 18.02.17 - 21:15
Motorrad: SM 701

Re: Kosten Jahresinspektion für sm701

Beitragvon Sumoflo701 » 18.05.18 - 18:47

So wurde es mir auch gesagt... :hva:
:h: