Batterie lädt nicht Husqvarna SMR 511

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Vollt
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.18 - 08:31
Motorrad: SMR 510 2010

Batterie lädt nicht Husqvarna SMR 511

Beitragvon Vollt » 11.07.18 - 08:58

Guten Tag,
möchte eine Frage für meinen Freund stellen der ne 511 Husky fährt.
Die Husky kann manchmal nicht gestartet werden und es erscheint der Fehler 103 auf dem Tacho, nach Batterie tausch war der Fehler für ca. 2 Wochen behoben und nun kam er wieder.
Also haben wir die Ladespannung des Motorrads gemessen, bei Standgas war sie unter 12V bei ca. 3500 war die Ladespannung bei 13,8V nun wollte ich wissen ist die Ladespannung im Standgas immer so niedrig oder müssen wir was ersetzen.
Danke im Voraus
Schöne Grüße aus Südtirol :hva: :h: :heba:

Benutzeravatar
Firebeast
Moderator
Beiträge: 2250
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 690
Wohnort: Aachen

Re: Batterie lädt nicht Husqvarna SMR 511

Beitragvon Firebeast » 11.07.18 - 14:03

Servus

Das Handbuch sagt folgendes dazu:

"Spannungregelung
[...] Wenn der Motor erwärmt ist und etwas über 3000 U/min läuft, messen Sie die Spannung am Plus- und Minuspol der Batterie mit einem Messgerät (die Batterie muss bei diesem Test aufgeladen werden). Wenn der Messwert außerhalb eines Bereichs von 14,0÷14,5 V liegt, überprüfen Sie den Generator und den Spannungsregler/Gleichrichter wie im entsprechenden Abschnitt beschrieben.
Spannungsregler/Gleichrichterprüfung
Bei eingeschalteter Zündung und geladener Batterie (12,5-13 V) den Motor starten: Wenn die Batteriespannung innerhalb der nächsten zwei Minuten nicht ansteigt (14 V), wechseln Sie den Regler (1) wie im entsprechenden Abschnitt beschrieben.
Spannungsregler
Der Spannungsregler (1) enthält die Dioden zur Gleichrichtung des Generatorstromausgangs.
Es enthält auch ein elektronisches Gerät, das die Ladespannung an die Batterieladung anpasst: Wenn die Batterieladung niedrig ist, ist die Ladespannung niedriger [...] "


Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Hier gibt´s auch gute Info zum Thema --> CLICK

Ich hoffe, das hilft Euch weiter.

Gruß Paul
>>>>>>>>>>>>>>>>>Nudäische Volksfront<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer mich nicht mag, der muss noch ein bisschen an sich arbeiten ... :cool2:

Vollt
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.18 - 08:31
Motorrad: SMR 510 2010

Re: Batterie lädt nicht Husqvarna SMR 511

Beitragvon Vollt » 11.07.18 - 20:00

Super dankeschön!!! :hva:
Werde nochmal alles durchlesen und nochmal mit dem Multimeter rangehen, dann berichte ich :heba:
Gruß
Vollt