701 Supermoto Felgensatz

Deine 2014< Husky hat ein Nummernschild ? Bitte hier eintreten.
701, 401, Vitpilen, Svartpilen

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Nudist
HVA-Brenner
Beiträge: 457
Registriert: 14.03.12 - 18:21
Wohnort: Bremen

701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon Nudist » 11.08.18 - 08:52

Hallo zusammen,

Ich suche einen zweiten Felgensatz für meine 701 Supermoto.
Bei der Suche im Internet bin ich auf diesen Felgensatz für die Vitpilen 701 gestoßen, weiß jemand ob der auch in die Supermoto passt? ( der Satz ist günstiger als wenn ich die Sumo Felgen einzeln bestelle)

10958

2100990104433

Der leichte und stylische Radsatz bietet hervorragende Anpassungsmöglichkeiten durch den Austausch der Originalfelgen.
Beinhaltet:
Speichenvorder- und Hinterrad (3,5"x17" und 5,0x17")
Vordere und hintere Bremsscheibe und ABS Sensorscheibe
Kettenradträger
Montagematerial
Schönen Tag noch
------------------------

MBSprinter
HVA-Ersttäter
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.18 - 09:21
Motorrad: 701 Enduro

Re: 701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon MBSprinter » 11.08.18 - 10:15

Hallo,

es wird wahrscheinlich nur wenige geben, die das schon ausprobliert haben. Dazu gibt es die Vitpilen noch nicht lange genug. Ich selber würde mich da auch nicht auf unbestätigte Aussagen verlassen. Dafür sind die Felgen einfach zu teuer, dass sie später nur umherliegen, wenn sie nicht passen sollten.

Im Umkreis von 150km um Bremen gibt es sicherlich einen Händler wo man einfach mal mit zwei Meterstäben (Ein Lineal mit mindestens Felgendurchmesserlänge trasportiert sich sich schlecht) ein paar Maße nehmen kann. Achsdurchmesser, Abstand Felgenseite/Rand zur Bremsscheibe, Abstand zum Kettenblatt, Radnarbenbreite.

Praktisch musst du wissen, ob es sich um die gleichen Radnarben handelt oder ob du angepasste Distanzstücke benötigst. Dann musst du noch wissen, ob die Bremsscheiben und das Kettnblatt den passenden Abstand haben, wenn das Rad mittig in der 701er Gabel/Schwinge eingebaut ist.

Einige Vermutungen kannst schon anstellen, wenn du die Ersatzteilnummern vergleichst. Die Distanzstücke für das Vorderrad sind bei der 701 SM und der Vitpilen nicht gleich. Daraus schließe ich, dass die Radnarbenbreiten höchstwahrscheinlich unterschiedlich sind.

Die angebotenen Felgen für die Vitpilen müssten also extra für die Vitpilen hergestellt worden sein. Vermutlich wurde dazu die Radnarbe der 701 Enduro verwendet. Die Diatnzstücke der Vitpilen und für die Enduro sind die gleichen.

Ohne persönliches Messen, würde ich die Felgen nicht bestellen. Der Rücksendeaufwand ist eventuell höher als eine kleine Fahrt von Bremen nach Hamburg um zu messen.

Vieleicht ist ja einer der Forenmitglieder so freundlich und misst seine Felgen der Vitpilen. Die SM Felgen kannst ja selber messen. Ausgebaut müssen sie dazu ja nicht werden.

Gruß, MBSprinter

Blixx
HVA-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.18 - 15:52
Motorrad: Vitpilen 701

Re: 701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon Blixx » 12.08.18 - 10:18

Also auf Instagram gab's ein Foto von einer Vitpilen, deren Besitzer einfach die 701 SM Felgen drangeschraubt hat. Wenns von SM -> V geht dann bestimmt auch von V -> SM ;)

https://www.instagram.com/p/BmBp4RkHAIv/?utm_source=ig_share_sheet&igshid=1u8edtthm3yaw

Das wäre der.

MBSprinter
HVA-Ersttäter
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.18 - 09:21
Motorrad: 701 Enduro

Re: 701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon MBSprinter » 12.08.18 - 10:32

Hallo,
das ist doch mal eine Antwort mit der man was anfangen kann. :Top:
Gruß, MBSprinter

Benutzeravatar
Nudist
HVA-Brenner
Beiträge: 457
Registriert: 14.03.12 - 18:21
Wohnort: Bremen

Re: 701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon Nudist » 16.08.18 - 14:31

Aha, danke für die Info


Schönen Tag
Schönen Tag noch
------------------------

Benutzeravatar
Oberflaeche
HVA-Ersttäter
Beiträge: 66
Registriert: 10.02.18 - 21:32
Motorrad: 701 SM 2018
Kontaktdaten:

Re: 701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon Oberflaeche » 18.08.18 - 17:24

Hallo Nudist.

Ich suche auch gerade einen zweiten Felgensatz für meine 2018er 701 SM und hatte kürzlich telefonischen Kontakt zu Grizzly-Wheels.
Die haben sehr schöne Designs und scheinen noch dazu preiswert zu sein.

L.G.
Frank
Bild

Benutzeravatar
Nudist
HVA-Brenner
Beiträge: 457
Registriert: 14.03.12 - 18:21
Wohnort: Bremen

701 Supermoto Felgensatz

Beitragvon Nudist » 18.08.18 - 19:18

Hi Frank,

Felgen gibt’s wie Sand am Meer. Von Goldspeed gibt’s auch was feines, Preislich mit 880€ auch noch ok. Allerdings ohne Ruckdämpfer und nur mit Schlauch. Und genau bei diesen Dingen schlägt sich das auf den Preis nieder.
Ich hatte mir schöne Excel Speichenfelgen mit gefräster Nabe in blau eloxiert und das ganze mit Ruckdämfer und in Schlauchlos angeschaut. Supergeil, bis ich den Preis gesehen habe ( bzw. meine Frau den gesehen hat)
Also dieser Satz hätte mich Einbaufertig mit Allen drum und dran 2000€ gekostet.



Schönen Tag
Holger
Schönen Tag noch
------------------------