TE450 BJ2007 - einige Fragen..

Für die ganzen 2-und 4-Takt Offroad-Modelle von 1988-2013 mit den schwarzen Würfeln auf den Reifen.

Moderator: Moderator

wgary
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: WRE125 + TE450

TE450 BJ2007 - einige Fragen..

Beitragvon wgary » 04.09.18 - 09:49

Hallo,
nachdem wir seit 3 Jahren eine WRE125 haben, ist nun eine TE450 dazu gekommen. Ist noch das Vergasermodel, E3 BJ 2007.
Motor läuft brav. Elektrik hat ein paar Wackelkontakte und Kabel vom Tachosensor dürfte beleidigt sein. Ansonsten werden wir neue Reifen und Antriebssatz spendieren und die Bremsen überholen. Dann müsste die TE450 wieder fit fürs Pickerl sein.

Allerdings hab ich da einige Dinge gefunden, die ich nicht zuordnen kann bzw. leere Stecker. Die Schaltpläne sind ja eher nur rudimentär in div. Unterlagen vorhanden. Bitte um Hilfe, was das ist bzw. was da dran hängen könnte / sollte.

danke & mfg Wolfgang

Eine Pumpe (oder sowas), die nur elektrisch angeschlossen ist:
Bild
https://photos.app.goo.gl/ubSRGsyCtCHrGS6t5

Ein Relais:
Bild
https://photos.app.goo.gl/9dbjERRKNx1F1jWQ7

ein paar leere Stecker:
Bild
https://photos.app.goo.gl/JecVRyjNYdrtMcD6A
Bild
https://photos.app.goo.gl/sXUPEkAUefRh1XMo6
Bild
https://photos.app.goo.gl/vHjkWmVt8EjrC4Yp6

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6364
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: TE450 BJ2007 - einige Fragen..

Beitragvon Huskyschrauber » 07.09.18 - 07:25

1) Ist ein Ventil, vermutlich sowas wie ein Choke.
http://www.husqvarna-motorrad.de/upload ... 3_2007.pdf Seite 100, Pos. 17

2)richtig erkannt, ein Relais.
http://www.husqvarna-motorrad.de/upload ... 3_2007.pdf Seite 194, Pos. 44. könnte das sein...Relais Lüfter.

Beim Rest würd ich mir keine Gedanken machen. Es gibt oft Stecker di eeinfach nicht belegt sind.
Wobei der große schon komisch ist...aber da konnen die Doppelnocker-Fuzzis mehr zu sagen können....Dr. Hasenbein z.B.

wgary
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: WRE125 + TE450

Re: TE450 BJ2007 - einige Fragen..

Beitragvon wgary » 15.09.18 - 16:19

Danke.

Hat jemand einen Schaltplan für die TE 450 BJ 2007 E3? Ich habe nur einen für die nächste Generation mit Einspritzer und da ist doch einiges anders.
Im Handbuch bzw. im Repair-Manuel gibt es nur ganz schlecht lesbare, eher Blockschaltbilder, aber nix ordentliches.

Wie ist das mit dem Licht & Bremslicht? Leuchtet das schon, sobald die Zündung eingeschaltet wird oder erst, wenn der Motor läuft? Sprich die Lichter werden mit Wechselspannung von der Lichtmaschine versorgt?
Bei meiner funktionieren die Lichter etc. erst, wenn der Motor läuft und das trotz Batterie.

danke & mfg
Wolfgang

wgary
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: WRE125 + TE450

Re: TE450 BJ2007 - einige Fragen..

Beitragvon wgary » 17.09.18 - 21:38

So hab heute weiter an der Elektrik gearbeitet. Sichtlich gehen alle Beleuchtungen nur wenn der Motor läuft. Blinker und Hupe habe ich auch zum Laufen gebracht.

Allerdings geht der Drehzahlmesser gar nicht. Weiß jemand, welches Kabel zuständig ist und wie das Signal zum Tacho gelangt?

danke & mfg
Wolfgang