Hallo aus Stuttgart

Ihr seid neu hier und wollt euch der Foren - Gemeinde vorstellen? Dann bitte hier her.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 31.12.18 - 21:02

IMG_4509 Kopie2.jpg
TE610 1994
IMG_4509 Kopie2.jpg (228.15 KiB) 916 mal betrachtet
Hallo Leute,

ich lese hier jetzt schon eine Weile mit und wollte mich mal vorstellen.
Ich bin David (50) und komme aus Stuttgart. Dort bin selbstständig mit einer kleinen Werkstatt in der Ich Möbel und Objekte baue.
Ich fahre eine Husqvarna 610 TE Bj. 94, die ich damals neu gekauft habe.
Die ersten Jahre bin ich mit der Husky sehr viel unterwegs gewesen. Straße, Gelände, mal ne Tour zum Gardasee (mit 90-100 kmh auf der Autobahn entlang getuckert und dann über die Alpen) und ab und zu auf einer Crossstrecke.
Diel letzten Jahre stand sie dann mehr oder weniger nur noch rum und gammelte vor sich hin, bis ich sie dann Anfang 2018 wieder "neu entdeckte"
Jetzt bin ich gerade dabei sie wieder (so orginalgetreu wie möglich) herzurichten und Informationen zu sammeln wie und wo man noch an Ersatzteile (für den Fall der Fälle) rankommt. (Motorteile, Plastikverkleidungen, Original-Sitzbankbezug, usw.)
Evtl. könnte man auch mal was nachbauen lassen, falls ein paar von euch dabei wären.
Ich habe hier irgendwo gelesen, daß schonmal jemand die Kickstarterklinke nachbauen lassen hat, finde ich super!

Man liest hier viele Horrorstorys und Unsicherheiten zur Haltbarkeit des Motors. Darum möchte ich euch mal meine Erfahrungen mitteilen.

Meine Husky hat mittlerweile fast 40000km auf dem Buckel!
Vor ca. 15 Jahren habe ich den Motor mal sicherheitshalber zerlegen lassen um nachzusehen wie der Verschleiß ist.
Dabei wurden die Kurbelwellenlager, Kolbenringe, das Getriebezahnrad des 3. Gangs, Öllamelle und diverse Kleinigkeiten ausgetauscht.
Ob das nötig war, weiß ich nicht. Ich denke man hat es gemacht weil der Motor eh offen war.
Die Kickstarterwelle und Zündspule waren mal defekt und wurden ersetzt. Der Tacho hat auch den Geist aufgegeben. Ansonsten nur die normalen Verschleißteile wie Kupplung, Bremsbeläge, Kette, mal ne Speiche, Zündkerzen und eben die Dinge, die beim Crashen oder durch die Vibrationen kaputtgehen.
Sonst hatte der Motor nichts! Die Steuerkette ist immernoch die Erste und sie scheint auch noch gut zu sein. Kolben, Ventile, Ventildichtungen und Führungen sind die Ersten!
Der Motor verbraucht so gut wie kein Öl und läuft supergut!
Lenkkopflager und Radlager sind noch ok. Die Stoßdämpferlager haben etwas Spiel.

Ölwechsel habe ich alle 1000km gemacht und zwar mit dem im Handbuch empfohlenen Öl:
10w40 Vollsynthetisch (Damals Agip Sint 2000 Racing). Ölsieb und Magnet jedesmal schön gesäubert!
Und immer 5-10min. warmgefahren.

Ich kann nur sagen ich war die ganzen Jahre und bin auch jetzt noch sehr, sehr glücklich mit meiner geliebten Husky :-)

Liebe Grüße
David
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Martin.1995
HVA-Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 12.09.17 - 11:02
Motorrad: TE610

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon Martin.1995 » 01.01.19 - 04:55

Gruß aus Bayern

Hab deine TE schon auf Instagram gesehen und finde es total genial, dass du die TE schon von Anfang an besitzt!

Benutzeravatar
Wildcat
HVA-Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 11.12.17 - 19:07
Motorrad: KTM 690 Duke 5R
Wohnort: Mühlacker

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon Wildcat » 01.01.19 - 15:54

Herzlich Willkommen im :hva: Forum

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 937
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon rätsch » 01.01.19 - 20:53

Hi,

möchtest du die komplett zerlegen oder nur auf original umbauen?
Wobei die ja noch gut aussieht auf den ersten Blick...
Mehr wie Endtopf, Blinker und diverse Aufkleber passt die doch schon zu Baujahr 94.

1994_01.jpg
1994_01.jpg (27.55 KiB) 861 mal betrachtet

MfG Rääätsch
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 01.01.19 - 22:42

Hi Rätsch,

ich will sie eigentlich nur wieder ein bisschen renovieren. Sie ist fast noch im Originalzustand, so wie ich sie ´94 gekauft habe.
Der Heckkotflügel ist nicht mehr Original. Ging bei einem Crash kaputt. Leider gab es den Originalen nicht mehr. Die Lampenmaske war auch nicht mehr von damals, habe sie aber mittlerweile wieder gefunden. Es ist echt schwer noch an gut erhaltene Kunststoffteile zu kommen.
Die Endtöpfe sind momentan von einer TC, die wollte ich nur mal ausprobieren. Werde aber die TE Endtöpfe wahrscheinlich wieder montieren.
Komplett zerlegen werde ich sie erst, wenn tatsächlich mal was am Motor kaputt geht.

IMG_4329 Kopie.jpg
IMG_4329 Kopie.jpg (42.9 KiB) 856 mal betrachtet

So sah sie damals aus, gerade neu gekauft :-)

Cool, daß Du so ein schönes altes Katalogbild ausgekramt hast! Sieht man nicht mehr oft!

Gruß
David
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12217
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon DHX_77 » 12.01.19 - 00:16

Willkommen im Forum...

Schön das die alte Liebe nicht rostet. :Top:

Hab mein altes Eisenschwein damals verkäufelt... da mir die Sucherei nach Ersatzteilen usw. auf den Sack ging... hast nix mehr g'scheid's bekommen und zahlst für "Schrott" ein Haufen Geld... das nervt irgendwann...

5262 ... 4440

Leider kommt heutzutage von den neuen Maschinen nix an das Fahrerlebnis eines Dino's ran... das fehlt mir a bissl und ab und zu verliere ich eine Träne, wenn ich an das alte Eisenschwein zurückdenke... :mrgreen:

Viel Spass beim Herrichten..

Grüße... :hva:
Bild

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 937
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon rätsch » 12.01.19 - 09:16

DHX_77 hat geschrieben:Leider kommt heutzutage von den neuen Maschinen nix an das Fahrerlebnis eines Dino's ran... das fehlt mir a bissl und ab und zu verliere ich eine Träne, wenn ich an das alte Eisenschwein zurückdenke... :mrgreen:


Mir war klar, ich verkaufe meine 610er nicht. Die kosten nicht viel im Unterhalt, wenn ich 2 Bier in der Kneipe jeden Monat trinke kostet das genau so viel Versicherung + Steuer pro Fahrzeug. Dann lieber 2 Bier weniger.... :-P . Jetzt eine Woche in Italien wollte ich auch nicht mehr fahren aber mal kurz 60km in der Umgebung macht die richtig viel Spaß. Ist was total anderes wie so ne 701er. Jeder spricht immer von dem 701er Leichtgewicht aber für mich ist das der totale Eisenhaufen. Wenn ich die schon umparken muss in der Garage kommt mir dann die 610er wie ein Fahrrad vor. Es lebe die 610er :hva: . Ersatzteiltechnisch natürlich nicht so toll bis miserabel. Deine läuft ja aber eine komplette Restauration gestaltet sich sehr schwierig wenn man nur einen Teilehaufen kauft.
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 16.01.19 - 18:48

Hallo DHX_77,

Du hattest eine 610er Bj93, mein absoluter Favorit! Die schönste TE610, wie ich finde!
Die hätte ich damals gerne gekauft, leider war ich ein Jahr zu spät dran, so wurde es eben die 94er.
Ich bin ein Fan der Baujahre 92-94.
Sehr, sehr schade, daß Du sie verkauft hast. Ich hätte sie Dir sofort abgekauft!

Gruß
David
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12217
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon DHX_77 » 17.01.19 - 03:28

Servus,

ja so ist das.... im Nachhinein ist man manchmal schlauer... :mrgreen:

War schon eine schöne Maschine, du bist mit deiner bis zum Gardasee... :aarg: ... ist dein Arsch aus Beton... ??? :freak:
Mir reichten die 70 km in die Arbeit... waren sitzend grenzwertig... :2w: .... im Gelände sowieso stehen kein Problem, ließ sich entspannend fahren, zu sehr am Kabel hab ich eh nicht ziehen könne, da mir das Talent dazu fehlte, am Limit das Eisenschwein zu bewegen, können nicht viele... :massa:
Ein lockere Endurorunde ohne zu viel trialartige Abschnitte war kein Thema... :Top:

Grüße

:hva:
Bild

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 937
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon rätsch » 17.01.19 - 09:03

DHX_77 hat geschrieben:War schon eine schöne Maschine, du bist mit deiner bis zum Gardasee... :aarg: ... ist dein Arsch aus Beton... ??? :freak:

Das dachte ich mir auch schon :shock:
Respekt :massa:
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 17.01.19 - 09:12

Hey!

ich war damals so heiß auf's fahren, daß mir das echt egal war :-). Außerdem musste sie ja eingefahren werden und das so schnell wie möglich ;-).
Aber hart wars irgendwie schon. Als wir über die Alpen waren, hat's nur noch geregnet. Waren klatsch nass und fertig als wir ankamen. Hotel gesucht, einmal übernachtet und am nächsten Tag sofort wieder gefrustet zurück.
Wir waren zu viert. Zwei 610er Bj 93 und zwei 94er.

Gruß
David
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12217
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon DHX_77 » 18.01.19 - 04:13

L2D2 hat geschrieben:Wir waren zu viert. Zwei 610er Bj 93 und zwei 94er.


Die Soundkulisse hätt i gern g'hört... 4 Dino's auf einen Streich ...brüllend durch die verschlafenen kleinen Dörfer am Gardasee... :twisted:

Geile Sch****... :freak:
Bild

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 27.02.19 - 09:19

Hallo zusammen,

wollte mal kurz berichten. Ich habe mich jetzt doch dazu durchgerungen den Motor zu zerlegen um nach zu sehen ob etwas verschlissen ist.
Es scheint alles gut zu sein.
Die Getriebezahnräder haben kein Pitting. Bei einem Zahnrad sind die Mitnehmerklauen nicht mehr ganz scharfkantig aber noch im grünen Bereich.
Der Kupplungskorb ist kaum verschlissen. Steuerkette in Ordnung und wenig geweitet. Das Pleuellager hat unten minimales Spiel.
Zylinder und Kolben sehen ok aus, müssen aber erst noch vermessen werden. Der Zylinderkopf ist ziemlich verkokt aber scheint in Ordnung zu sein.
Auch sonst sieht alles sehr gut aus.
Ich will euch damit verdeutlichen wie robust und relativ langlebig der Motor doch ist, wenn man ihn pfleglich behandelt.

Gruß
David
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12217
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon DHX_77 » 14.03.19 - 01:33

Wenn man weiß wie man mit dem Motor umgehen muss, ist er schon haltbar... aber es gibt so viele Idioten die es nicht wissen und dann den schlechten Ruf durch ihr Negativgelaber erzeugen... :roll2: :aarg:
Bild

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 15.04.19 - 18:39

Hey! Ich habe was neues ergattert :fil:
Dateianhänge
IMG_4994 Kopie.jpg
IMG_4994 Kopie.jpg (106.51 KiB) 306 mal betrachtet
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Benutzeravatar
rätsch
HVA-Driftkönig
Beiträge: 937
Registriert: 10.08.08 - 10:32
Wohnort: BaWü

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon rätsch » 15.04.19 - 19:57

8-)
610er Bj.96 Super Moto
610er Bj.97 Werksmoped von Zupin
701 Bj.16 Super Moto
--------------------------------
Qualität zahlt sich immer aus, egal wie schlecht Sie ist!
--------------------------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht

Benutzeravatar
Dual-Sport
Moderator
Beiträge: 2162
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon Dual-Sport » 15.04.19 - 19:57

Glückwunsch, da hast du ja doch noch eine '93er bekommen.
Schöner Zustand!
:massa:
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 15.04.19 - 21:00

Danke!
Lange gesucht und endlich gefunden. Hoffe nur, daß sie innen auch so gut aussieht wie außen ;-)
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993

Benutzeravatar
Axelz
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.04.19 - 01:10
Motorrad: Yamaha, Ducati

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon Axelz » 18.04.19 - 22:06

L2D2 hat geschrieben:Danke!
Lange gesucht und endlich gefunden. Hoffe nur, daß sie innen auch so gut aussieht wie außen ;-)



Wie war denn die erste Fahrt?

Benutzeravatar
L2D2
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.18 - 09:09
Motorrad: TE610 "94"

Re: Hallo aus Stuttgart

Beitragvon L2D2 » 20.04.19 - 21:30

Habe bisher nur eine kurze Probefahrt vor dem Kauf gemacht. Das war ok und der Motor hört sich auch gut an.
Leider ist sie noch nicht angemeldet, da erst noch TÜV gemacht und die Gabel repariert werden muss. Konnte also Sie also noch nicht ausgiebig testen.
Sie hat vor kurzem wohl erst ein neues Pleuel bekommen. Was mich allerdings ein bisschen beunruhigt, am Ölmagnet hingen relativ viele Späne.
Husqvarna 610TE Bj. 1994 / 610TE Bj. 1993