Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Ihr seid neu hier und wollt euch der Foren - Gemeinde vorstellen? Dann bitte hier her.

Moderator: Moderator

flexx
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.19 - 08:26
Motorrad: SM 610 i.e.

Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon flexx » 09.01.19 - 08:02

Hallo zusammen und allen ein frohes Neues,

ich wollte mich, nachdem ich jetzt schon einige Wochen mitlese, mal anmelden und vorstellen :D

Ich heiße Felix, 28 aus Essen in Ruhrgebiet und seit einer Woche Besitzer einer SM 610 i.e. von 2007. Zur Auswahl stand noch eine 701 von 2016, aber da ich auf der Supermoto ein Anfänger bin, wollte ich nicht direkt so viel Geld auf den Tisch legen :roll:

Neben der Husky steht noch eine Kawa Z750 in der Garage, die aber wohl im Sommer verkauft wird wenn ich mit der 610 gut zurecht komme.

Zurzeit läuft die Husky nicht, aber das werde ich am Wochenende hoffentlich in den Griff bekommen. Ich vermute die Zündkerze hat den Geist aufgegeben.

Folgendes liegt schon in der Werkstatt und wird verbaut wenn der Hobel wieder läuft:
-Unterlenkerspiegel
-Neue LED-Blinker vorne/hinten
-Kupplungszug und Chokezug
-Iridiumzündkerze

BTW: Seht ihr die weißen Lenkerenden? Diese lassen sich nicht drehen, ich habe bis jetzt nur 610er mit durchgehendem Gasgriff gefunden - weiß jemand ob das gebastelt ist oder original so war?

Des Weiteren werden die Speichen-Cover entfernt, alles grundgereinigt, die Verkleidung lackiert und ein neues Dekor aufgeklebt. Einzelteile werden Pulverbeschichtet und ein paar Lager getauscht.

Schon mal vielen Dank für alle Antworten die ich hier bis jetzt erhalten habe und auf eine gute Saison :prost:

Husky 2.jpg
Husky 2.jpg (100.27 KiB) 133 mal betrachtet
Husky 1.jpg
Husky 1.jpg (115.19 KiB) 133 mal betrachtet
Grüße aus dem Ruhrpott
Felix

Etze
Forensponsor
Beiträge: 517
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon Etze » 09.01.19 - 13:44

Hallo und herzlich willkommen.

Je nach km-Stand würde ich erstmal diverse technische Sachen überprüfen und das Moped generell einer Wartung unterziehen.

Die komischen Spokestyle Dinger zu entfernen ist aber schon mal ne gut Sache. Wer weiß wie es darunter aussieht.

Auspuff und Luftfilterkasten scheinen (Deckel) noch original. Zu diesen Themen gibt es hier im Forum viel Input.

Ansonsten viel Spaß und allzeit gute Fahrt. Auf kurvigen Strecken und Landstraßen wirst du sicher viel Spaß haben. Auf längeren Etappen und Bundesstraßen ist sowas wie ne Z750 langfristig die bessere Wahl. ;)

Gruß vom Ex-SM610 Fahrer.
Freundliche Grüße
Etze

flexx
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.19 - 08:26
Motorrad: SM 610 i.e.

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon flexx » 09.01.19 - 14:52

Vielen Dank für den Empfang und deine Anmerkungen! :hva:

Ein Ölwechsel wurde vom Vorbesitzer schon gemacht, ich habe mir das Öl zur Sicherheit aber noch mal angeschaut und es sah wirklich frisch aus.

Die Laufleistung beträgt jetzt 13.000 km, bei 7.000 km ist ein neuer Kolben samt Zylinder rein gekommen.

Ein Wartungsset werde ich aber trotzdem noch mal ordern, man kann ja nie wissen :-)

Werde mich jetzt erstmal noch ein wenig durchlesen und schauen dass ich es wieder ans Laufen bekomme, anschließend Stück für Stück die optischen Geschichten.
Grüße aus dem Ruhrpott
Felix

Etze
Forensponsor
Beiträge: 517
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon Etze » 09.01.19 - 15:35

Ohne dir Angst machen zu wollen. Warum wurde bei so einer geringen Laufleistung schon der Kolben und Zylinder getauscht? Ich wüsste hier im Forum von maximal zwei Usern, die Kolben und Zylinder bei einer Dual (dein Modell) erneuert haben. Dann hatten die Motoren aber auch schon 40000km (+) gelaufen.

Hast du dazu vom Vorbesitzer irgendwelche Unterlagen/Rechnungen?


Ansonsten kann man auch ruhig mal das Ventilspiel kontrollieren/einstellen. In der Werkstatt teuer, da zeitaufwendig. Kann man aber mit dem Werkstatthandbuch auch selbst erledigen. Link dazu gibt's hier irgendwo im Forum.
Freundliche Grüße
Etze

flexx
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.19 - 08:26
Motorrad: SM 610 i.e.

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon flexx » 09.01.19 - 15:52

Du machst mir keine Angst, hast aber vollkommen recht.
Ich habe auch seit dem ich nach diesen Maschinen suche, keine gesehen die einen Zylinder/Kolben-Wechsel hinter sich hat. Auch Maschinen jenseits der 20k Kilometer nicht..

Belege dafür (zumindest handfeste) gibt es dazu leider nicht.
Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht wegen Ölmangel oder sonst was einen Motorschaden gab.

Danke dir, das WHB habe ich mir schon runtergeladen (finde es mühselig zu lesen da pro Seite jeweils 3 Sprachen stehen) aber es ist definitiv goldwert! :Top:

Heißt dual dass es zwei Krümmer gibt oder zwei Endtöpfe? Bin bis jetzt von zweiterem ausgegangen :oops:
Grüße aus dem Ruhrpott
Felix

Etze
Forensponsor
Beiträge: 517
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon Etze » 09.01.19 - 16:17

Als Dual werden hier im Forum die "Dual-Sport" Modelle bezeichnet, das sind quasi die Modelle die den Spagat zwischen Alltag/Sport schaffen sollen. Die haben alle Motoren mit einer "richtigen" Ölpumpe und einem Papierfilter sowie alle E-Start. Hat also nichts mit der Auspuffanlage zu tun ;) Ging mir am Anfang ähnlich.
Freundliche Grüße
Etze

Benutzeravatar
Relaunch2010
HVA-Brenner
Beiträge: 448
Registriert: 30.04.10 - 20:13
Motorrad: SM610IE 09

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon Relaunch2010 » 09.01.19 - 17:09

Ich dachte Dual weil SM/Enduro = Dual purpose. :)

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12159
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon DHX_77 » 10.01.19 - 03:56

jein... :mrgreen:

Etze hat eigentlich schon erklärt warum...

Gab ja einige DUAL Modelle... Enduro, Sumo und die Reise- Enduro, die LT Variante mit Koffer und großer Bremsscheibe + 4 Kolben Sattel vorn ...

Haben alle die Antriebskette auf der linken Seite, die Sportmodelle haben die Antriebskette auf der rechten Seite... so kannst du bei den alten Modellen das schön unterscheiden... nur mal so nebenbei


Grüße ... :hva:
Bild

flexx
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.19 - 08:26
Motorrad: SM 610 i.e.

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon flexx » 10.01.19 - 07:17

Vielen Dank für die Aufklärung, man lernt nie aus :mrgreen:

Gestern war ein guter Tag, ich habe mit meinem Bruder den Tank, die Verkleidung und den Luftfilter ausgebaut. Anschließend die Kerze getauscht und den neuen Kupplungszug eingebaut.

Die Husky ist dann beim ersten Hub angesprungen und lief wie ein (lautes) Uhrwerk :D

Die Iridiumkerzen sind im Winter echt eine Empfehlung, so gut hat sie vorher nicht gestartet.
Grüße aus dem Ruhrpott
Felix

Benutzeravatar
Schmalzi
Forensponsor
Beiträge: 1247
Registriert: 26.01.14 - 09:22
Motorrad: te610

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon Schmalzi » 10.01.19 - 10:26

Iridium Kerzen sind immer ne Empfehlung wert.

Willkommen :hva:

Benutzeravatar
KingSize
HVA-Gott
Beiträge: 1236
Registriert: 13.03.10 - 22:26
Motorrad: 666
Wohnort: Hölle

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon KingSize » 10.01.19 - 12:30

Hallo und willkommen im Forum,

Für die 610 gibt es eine Whatsapp-Gruppe.

Wenn du dich dem Haufen anschließen willst, dann schreib mir doch per PN deine telefonnummer.


VG und viel Spaß mit der tollen Maschine.

flexx
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.19 - 08:26
Motorrad: SM 610 i.e.

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon flexx » 10.01.19 - 13:51

Vielen Dank euch beiden!

Nachher werde ich die restliche Elektrik in Angriff nehmen und vielleicht eine Runde drehen, es soll ja ausnahmsweise trocken bleiben :Top:

@KingSize: PN ist raus :)
Grüße aus dem Ruhrpott
Felix

Benutzeravatar
Wildcat
HVA-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 11.12.17 - 19:07
Motorrad: KTM 690 Duke R
Wohnort: Mühlacker

Re: Neuling aus Essen - SM610 i.e.

Beitragvon Wildcat » 12.01.19 - 15:45

Herzlich Willkommen im :hva: Forum