Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Hier kann im Rahmen der Netiquette nach Herzenslust geschwafelt werden! Hier kann alles eingetragen werden, was in keines der anderen Foren passt, aber irgendwie mit HVA und Zweiradsport zu tun hat.

Moderator: Moderatoren

Antworten
franzee
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.21 - 22:21
Motorrad: Svart 401

Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von franzee » 06.03.21 - 16:56

Servus, wie gefallen die Felgen. Daumen rauf oder runter?.

Bild
Bild
Bild

Gruß Franz

Matty
HVA-Neuling
Beiträge: 47
Registriert: 13.12.20 - 19:05
Motorrad: 701 SM ´20

Re: Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von Matty » 06.03.21 - 18:23

Hat was aber schwarze passen besser finde ich. ;-)

Benutzeravatar
SwooperTrooper
HVA-Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 03.01.18 - 13:05
Motorrad: 701 SM '17

Re: Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von SwooperTrooper » 06.03.21 - 18:56

Hätte ich auch gesagt. Wenn schon, dann komplett schwarz pulvern und einen neon Felgenrandaufkleber.

stoppelhoppser
HVA-Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von stoppelhoppser » 06.03.21 - 19:41

Felgen schwarz glanz pulvern und die Akzente im Husqvarna gelb kämme besser. Das Neon-Grün sieht irgendwie unpassend aus.

Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2712
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von Firebeast » 06.03.21 - 20:29

Für mich ist so etwas eine optische Unwucht. Ich mag es nicht so. :-?
Du hast gefragt... :lol:
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:

franzee
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.21 - 22:21
Motorrad: Svart 401

Re: Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von franzee » 06.03.21 - 21:22

Danke fürs Feedback. Ja, ist natürlich immer Geschmacksfrage.
Ich wollte mit möglichst geringen Aufwand eine optische Änderung.
Pulvern würde erst am Saisonende in Frage kommen. Und dann eher in der Farbe der Vitpilen.

Danke Franz

Benutzeravatar
S McHusky
HVA-Brenner
Beiträge: 265
Registriert: 20.06.14 - 16:50
Motorrad: Nuda 900 ABS
Wohnort: Miriquidi / alte Ostländer

Re: Lassen oder Sein lassen - Optikfrage

Beitrag von S McHusky » 05.04.21 - 14:20

franzee hat geschrieben:
06.03.21 - 16:56
wie gefallen die Felgen. Daumen rauf oder runter?
Warum fragst du? Mach's so wie es dir gefällt. Falls du keine eigene Meinung hast und dich von subjektive Meinungen beeinflussen lassen musst:
Im Ist Zustand, Daumen runter. Lösung: Alles was silber oder neongrün ist, würde bei mir in einer einheitlichen Farbgebung enden. Alle Kontraste einheitlich in gold. Alternativ, in Gelb, Neongrün oder Silber.
Gruß S McHusky

Ich bin total vernudelt. 1 x Spaghetti a la Varese Bitte.

Antworten