Kleiner Kupplungsdeckel 610Te

Für die ganzen 2-und 4-Takt Offroad-Modelle von 1988-2013 mit den schwarzen Würfeln auf den Reifen.

Moderator: Moderator

Mick#1
HVA-Neuling
Beiträge: 38
Registriert: 23.09.19 - 10:31
Motorrad: TE610 93

Re: Kleiner Kupplungsdeckel 610Te

Beitrag von Mick#1 » 19.05.20 - 08:02

Dann ist bei meiner Husky die falsche Dichtung oder 2 verbaut, man kann den Dichtring sehen.

Kann man die Schraube mit der Kugel einfach rein und raus schrauben ?

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6634
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Kleiner Kupplungsdeckel 610Te

Beitrag von Huskyschrauber » 20.05.20 - 15:59

Wo sieht man den Dichtring?
An der Schraube am Boden gehört ein Kupferring rein, einen Gummiring drückt es da kaputt.
Beim rausnehmen kommt Öl, sonst sollte nichts passieren.

Mick#1
HVA-Neuling
Beiträge: 38
Registriert: 23.09.19 - 10:31
Motorrad: TE610 93

Re: Kleiner Kupplungsdeckel 610Te

Beitrag von Mick#1 » 22.05.20 - 07:25

Da waren warum auch immer erst eine Kupferscheibe und dann der Gummiring verbaut :ka:

Der Gummiring hat sich natürlich rausgedrückt, jetzt ist nur der Kupferring drin und dicht ist auch alles.

Da haben schon ein paar spezialisten dran geschraubt unglaublich. Jetzt ist alles dicht bis zur Revision im Winter.

Noch die Gabelsimmeringe machen und fertig. Danke für die Hilfe !!

Antworten