TE 610 Ansaugstutzen HTM-Racing

Für die ganzen 2-und 4-Takt Offroad-Modelle von 1988-2013 mit den schwarzen Würfeln auf den Reifen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
silberruecken
HVA-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 05.07.20 - 12:42
Motorrad: TE610 "00"

TE 610 Ansaugstutzen HTM-Racing

Beitrag von silberruecken »

Moin,
hab mir von HTM-Racing einen neuen Alu-Vergaserstutzen gekauft.
Die originalen aus Gummi sind ja schwer zu bekommen und sehr teuer. Nun hatte ich heute mal Zeit den anzubauen.
Dabei habe ich festgestellt das der Vergaser nicht ganz reinpasst in den Flansch, es fehlt ca. ein cm.
Hat zufällig jemand auch dieses Teil von HTM-Racing und kann mir sagen ob das normal ist?
Passen soll er bei einer TE 610 Bj.2000 mit 40mm Delorto, so hab ich den Bestellt.
Oder haben die mir den verkehrten Anschluss geschickt?

greetz

silberruecken
PHOTO_20210425_150345.jpg
PHOTO_20210425_150345.jpg (1.29 MiB) 377 mal betrachtet
PHOTO_20210425_150402.jpg
PHOTO_20210425_150402.jpg (1.43 MiB) 377 mal betrachtet
PHOTO_20210425_162212.jpg
PHOTO_20210425_162212.jpg (1.2 MiB) 377 mal betrachtet
Benutzeravatar
silberruecken
HVA-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 05.07.20 - 12:42
Motorrad: TE610 "00"

Re: TE 610 Ansaugstutzen HTM-Racing

Beitrag von silberruecken »

Hat sich schon erledigt, HTM antwortet auch am Sonntag, super Support.

Dear silberruecken,
it is normal.
This collector on Keihin is shorter and it goes until the end.
On Dellorto is it longer and it makes one of the attachment points protrude.
It is ok and we have already assembled many pieces, you can assemble it with no doubt.
We rest anyway at your disposal, let us know


Grazie infinite, saluti.
Thanks so much, regards.
Antworten