Husqvarna SM 125 keine leistung

Jeder fängt mal klein an....

Moderator: Moderatoren

Antworten
Pata
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.20 - 23:02
Motorrad: SM125S 08

Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von Pata » 20.09.20 - 16:37

Moin ins Forum.

Meine Husky SM 125 hat sehr wenig Anzug ich komme kaum über 60kmh. Zündkerzenbild ist rehbraun. Sie ist auch ziemlich laut. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Sie ist außerdem auf 15ps gedrosselt, trotzdem sollte sie mehr ziehen.

Benutzeravatar
Captain Husky
HVA-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 07.09.20 - 17:15
Motorrad: SM 125 '06

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von Captain Husky » 23.09.20 - 17:32

Hallo Pata,
Wenn du hier im Forum Hilfe bekommen willst, solltest du vielleicht dein Problem genauer beschreiben und mehr Details nennen. Dreht sie nicht richtig hoch? Wie hört sie sich an? Welches Baujahr ist sie überhaupt?

All das ist wichtig und erhöht die Wahrscheinlichkeit, eine sinnvolle Antwort zu erhalten.
Die Zweitakt-Huskys sind meistens recht laut, von daher ist das nicht besonders hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen

Pata
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.20 - 23:02
Motorrad: SM125S 08

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von Pata » 03.10.20 - 14:00

Also Ich hab herausgefunden dass esam Katalysator desOri Krümmers liegt weil da die abgase nicht schnell genug entweichen und der krümmer nicht richtig heiß wird. Gibt es eine Möglichkeit das Problem zu lösen ihne die Katalysatoren zu entfernen?

Pata
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.20 - 23:02
Motorrad: SM125S 08

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von Pata » 03.10.20 - 14:00

Baujahr 2008 Husqvarna SM125S

Benutzeravatar
Captain Husky
HVA-Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 07.09.20 - 17:15
Motorrad: SM 125 '06

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von Captain Husky » 04.10.20 - 10:30

Hi,
Man kann den Krümmer wohl ausbrennen, damit vernichtest du aber auch den Katalysator und bist dann illegal unterwegs. Stattdessen kannst du dir auch gleich einen originalen offenen Krümmer von der WR/CR kaufen, kosten so ca. 200€.
Wenn du es aber legal haben möchtest, würde ich mal probieren, mit der Druckluftpistole den Kat auszublasen. Ansonsten wird dir wohl nicht viel übrig bleiben, als einen neuen Drosselkrümmer zu kaufen.

MfG

Benutzeravatar
LadaNiva
HVA-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.20 - 02:05
Motorrad: SM125 `12
Wohnort: Neuschönau
Kontaktdaten:

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von LadaNiva » 07.10.20 - 21:24

Hallo,

Vielleicht könntest du einige Zeit die Abgasrückführung stillegen.
Normalerweise müsste dann der Krümmer heißer werden und er könnte sich selbst ausbrennen!
Oder liege ich da falsch?

Gruß Michael

Pata
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.20 - 23:02
Motorrad: SM125S 08

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von Pata » 09.10.20 - 14:09

Ich weiß nun dass es Wahrscheinlich am 2. Kat also direkt in der birne liegt. Allerdings weiß ich nicht wie ich den sauber kriege.

Die Husky hat leider nur eine Frischluftzufuhr, die den Auspuff schon heißer macht.

MfG

Benutzeravatar
LadaNiva
HVA-Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.20 - 02:05
Motorrad: SM125 `12
Wohnort: Neuschönau
Kontaktdaten:

Re: Husqvarna SM 125 keine leistung

Beitrag von LadaNiva » 10.10.20 - 20:27

Da wird man dann um einen neuen Krümmer leider nicht drumherum kommen! :ka:

Gruß Michael

Antworten