Husqvarna wre 125 07

Jeder fängt mal klein an....

Moderator: Moderatoren

Antworten
lucatoni07
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.22 - 13:42

Husqvarna wre 125 07

Beitrag von lucatoni07 »

Servus, hab bei meiner 07er husky das Problem, dass sie vollgas einfach nicht richtig ausdreht bzw. wenn man länger bei der Fahrt vollgas gibt einfach absäuft, hab alle teile in Vergaser nach husqvarna Vorgabe getauscht spricht : 165er hd, 34er lld, 270er mischrohr und den 50er Schieber und Nadel, hab schon diverse düsen und Nadelclip Positionen ausprobiert und komme zu keinem Ergebnis. Jetz hab ich mir überlegt, ob ich nicht einfach den Vergaser des älteren Baujahres raufpacken kann und ob das dann vielleicht was bring, weil man da ja schließlich nicht so viel hat zu änder um offen zu fahren. Nun stell ich mir die Frage ob das so einfach geht bezüglich elektrik (tps sensor etc.)

Gesendet von meinem SM-A528B mit Tapatalk

Benutzeravatar
wgary
HVA-Brenner
Beiträge: 384
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: TE450'07, TE610E'98
Wohnort: Perchtoldsdorf / Wien

Re: Husqvarna wre 125 07

Beitrag von wgary »

Schwimmer & Schwimmernadel schon geprüft? Klingt, dass sie zu viel Benzin bekommt.

mfg Wolfgang
Antworten