Gepäcktaschen für 701

Die Stollen eurer 701, FE oder TE ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hoschiyama
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.07.19 - 18:03
Motorrad: 701 Enduro 2016
Wohnort: Hessen

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von Hoschiyama » 21.09.20 - 20:41

Cool :Top:
Die sind wirklich nett und antworten immer sehr schnell.

MK_II
HVA-Ersttäter
Beiträge: 56
Registriert: 26.11.19 - 20:50

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von MK_II » 23.09.20 - 17:10

@ Hoschiyama

Wo ist das Bild entstanden wenn ich fragen darf ?

Benutzeravatar
Hoschiyama
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.07.19 - 18:03
Motorrad: 701 Enduro 2016
Wohnort: Hessen

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von Hoschiyama » 23.09.20 - 21:03

Jezero Kruščica, Kroatien
Am östlichen Rande Rande des Velebit Gebrigszuges
Klickst du hier ...

War der Ideale Platz für ein ungestörtes Camp mitten in der Pampa :Top:

IMG_20200711_173023.jpg
IMG_20200711_173023.jpg (206.72 KiB) 548 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_20200710_174221.jpg
IMG_20200710_174221.jpg (3.98 MiB) 548 mal betrachtet

Matzek
HVA-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von Matzek » 24.09.20 - 08:08

Moin moin
Hab diese Taschen jetzt für 2 Wochen ACT Rumänien genommen.
Alles sehr gut überstanden.
https://ibb.co/vHns8N7
Gruß Matthias

amber
HVA-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 05.06.12 - 20:06
Motorrad: TE 449

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von amber » 26.09.20 - 09:53

Mein Kriega-System :
Bild

Tankrucksack von SW Motech EVO Enduro LT Riemen-Tankrucksack
Dateianhänge
1-P1360348.JPG
1-P1360348.JPG (1.46 MiB) 497 mal betrachtet

Matzek
HVA-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von Matzek » 27.09.20 - 18:06

Moin moin
Hab den gleichen Tankrucksack :Top:
Perfektes Teil :Top:
Gruß Matthias

Wo ist das Foto aufgenommen ?

El_heinzo
HVA-Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 30.08.20 - 13:04
Motorrad: 701 Enduro 20

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von El_heinzo » 11.10.20 - 14:59

397CF56F-835A-465C-B27C-9451AB956FE0.jpeg
397CF56F-835A-465C-B27C-9451AB956FE0.jpeg (576.45 KiB) 387 mal betrachtet
BFB0BB39-F7B4-40ED-8B89-64E4ED60AC43.jpeg
BFB0BB39-F7B4-40ED-8B89-64E4ED60AC43.jpeg (4.15 MiB) 384 mal betrachtet
:heba:

amber
HVA-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 05.06.12 - 20:06
Motorrad: TE 449

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von amber » 12.10.20 - 18:23

Matzek hat geschrieben:
27.09.20 - 18:06
Moin moin
Hab den gleichen Tankrucksack :Top:
Perfektes Teil :Top:
Gruß Matthias

Wo ist das Foto aufgenommen ?
Sieht richtig weit aus, gell? So irgendwie Hindukusch, Indien, Pakistan, Afghanistan, Tadschikistan oder so.... Isses aber nicht! Sondern leider nur neben der Kapelle auf dem Iseran während unserer "Corona"-Tour letzten Monat.

amber
HVA-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 05.06.12 - 20:06
Motorrad: TE 449

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von amber » 12.10.20 - 18:25

El_heinzo :
Warum sind die Packtaschen so sauber? Die hast du doch nachträglich dran gebaut :pc1:

El_heinzo
HVA-Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 30.08.20 - 13:04
Motorrad: 701 Enduro 20

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von El_heinzo » 12.10.20 - 18:34

Ich war das Wochenende im KTM Adventureland Suhl da hatte ich sie zum fahren natürlich vorher abgenommen :prost:

amber
HVA-Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 05.06.12 - 20:06
Motorrad: TE 449

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von amber » 12.10.20 - 18:40

KTM Adventureland Suhl? Cool, kannte ich bisher nicht. http://www.ktmadventureland-suhl.de/
Muss man da einem Club beitreten, oder wie funktioniert das? Keine Preisliste gefunden

El_heinzo
HVA-Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 30.08.20 - 13:04
Motorrad: 701 Enduro 20

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von El_heinzo » 12.10.20 - 19:02

Nein das ist alles relativ entspannt. Du rufst den Thomas Bieberbach an oder schreibst ihm eine email das du kommst. Er kommt vorbei und sammelt das Geld ein. Der Fahrtag kostet 10 Euro und man kann auf dem Gelände übernachten. Die Strecke ist nicht unbedingt perfekt gepflegt aber es lässt sich auch mit größeren Maschinen gut fahren. Außerdem ist die Strecke nicht von Motocrossern überlaufen, so kann man auch gut mit ner größeren Gruppe oder Offroadeinsteigern fahren.

ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: Africa Twin

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von ATAS2018 » 15.10.20 - 08:26

Moin moin,

ich überlege ebenfalls die Reckless 80 V3.0 von Mosko Moto zu kaufen, hat jemand Erfahrungen mit diesem Gepäcksystem und dem Serienendtopf?

Ich würde ungern 400 Euro oder mehr für einen Endtopf bezahlen nur damit das Gepäck nicht schmilzt. ;)

Benutzeravatar
Hoschiyama
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.07.19 - 18:03
Motorrad: 701 Enduro 2016
Wohnort: Hessen

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von Hoschiyama » 15.10.20 - 12:41

Ich kann Reckless 80 auch nur empfehlen. Wegen den vermeintlichen Hitzeproblemen würde ich einfach Moskomoto anschreiben. Die haben eine Menge Praxiserfahrung und reagieren im allgemeinen sehr gut auf Kundenanfragen. Außerdem wird ein Hitzeschild mitgeliefert, welcher mit einer Schlauchschelle am Endtopf befestigt wird. Ich habe zwar keinen Original-Endtopf, sondern den Akra, aber ich hatte den Hitzeschutz nur mit normalen Kabelbindern befestigt, und die sind nicht geschmolzen, noch nicht mal angesengt oder so was. Ich denke solange nichts direkt auf dem Endtopf anliegt, sollte es keine Probleme geben.

ViennaDC
HVA-Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 14.11.17 - 13:03
Motorrad: 701 Enduro '16

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von ViennaDC » 15.10.20 - 12:53

Mosko Moto schreibt ja dass es explizit bei 690 und 701 zu Problemen mit dem Standardendtopf kommt.

ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: Africa Twin

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von ATAS2018 » 15.10.20 - 13:24

Ja aber ist das mehr um sich bei leichtem "ansenken" der Taschen aus der Affäre ziehen zu können oder brennt es dir wirklich ein Loch in die Tasche? Vielleicht hat jemand bereits diese Praxiserfahrung gemacht. Finde es halt schade dass das Gepäcksystem dann anstatt 560 Euro direkt 960 Euro kostet

ViennaDC
HVA-Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 14.11.17 - 13:03
Motorrad: 701 Enduro '16

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von ViennaDC » 15.10.20 - 13:31

Sie werden es nicht ohne Grund schreiben.
Wenn's nur rein prophylaktisch wäre, würd das bei jedem Produkt von ihnen stehen. Aber das tut es nur beim R80 in Kombination mit 690 und 701 Standardendtopf.

Aber sie schreiben eh dass sie an einer Lösung arbeiten.

MK_II
HVA-Ersttäter
Beiträge: 56
Registriert: 26.11.19 - 20:50

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von MK_II » 16.10.20 - 14:32

@ Hoschiyama

Is ja geil... sieht aus wie ein See in Afrika! :mrgreen:

@ ATAS2018

Wie erklärt sich denn die Preisdifferenz von 400€? :what:
Doch nicht für ein Hitzeschild??

BRB
HVA-Ersttäter
Beiträge: 72
Registriert: 04.08.18 - 11:15
Motorrad: HQV701E, LC8 950

Re: Gepäcktaschen für 701

Beitrag von BRB » 17.10.20 - 20:42

MK_II hat geschrieben:
16.10.20 - 14:32
...@ ATAS2018

Wie erklärt sich denn die Preisdifferenz von 400€? :what:
Doch nicht für ein Hitzeschild??
Nö, wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das der Preis für eine "kältere" Tüte.
Das wäre auch für mich der einzige Grund, die Originaltröte gegen was anderes zu tauschen. Wird schon extrem heiß das Teil :evil1:
Gruß-BRB

Antworten