Sturzbügel@701: Outbackmotortek vs Zieger

Die Stollen eurer 701, 901, FE oder TE ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderatoren

Antworten
qubit
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 02.11.22 - 18:58
Motorrad: 701 Enduro

Sturzbügel@701: Outbackmotortek vs Zieger

Beitrag von qubit »

Guten Abend,

hat jemand Erfahrung mit einem Sturzbügel der beiden Firmen und kann mir Vor- und Nachteile bzw. seine Erfahrung mitteilen?

https://outbackmotortek.de/produkt/husq ... sturzbugel
https://www.ibex-parts.de/Fahrzeugteile ... weiss.html

Vor allem die unterschiedlichen Befestigungsvarianten und natürlich der Schutz selbst interessieren mich.

Danke & Gruß Daniel

Ps: Ich habe mir natürlich vorab alles verwertbare vorher durchgelesen und angeschaut, möchte aber gerne auf Eure Erfahrung zurückgreifen.
El_heinzo
HVA-Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 30.08.20 - 13:04
Motorrad: 701 Enduro 20

Re: Sturzbügel@701: Outbackmotortek vs Zieger

Beitrag von El_heinzo »

Mit Erfahrungen kann ich leider nicht dienen, jedoch gibt es einige die kleine Taschen an dem Sturzbügel von Outbackmotortek montiert haben. Das ist bei den anderen aufgrund der Bauweise wahrscheinlich nicht so einfach möglich.
Countrybiker
HVA-Brenner
Beiträge: 307
Registriert: 20.08.18 - 07:22
Motorrad: Enduro 701 LR

Re: Sturzbügel@701: Outbackmotortek vs Zieger

Beitrag von Countrybiker »

Das mit den Taschen war mir auch wichtig.
Matzek
HVA-Driftkönig
Beiträge: 524
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: Sturzbügel@701: Outbackmotortek vs Zieger

Beitrag von Matzek »

Moin moin
Ich hab die von outbackmotortek am Moped. Hab keine Taschen dafür gefunden.
Ob sie beim Sturz helfen , weiß ich nicht. Aber zum aufheben oder aus dem Schlamm ziehen, dafür sind sie gut.
Auch auf der Fähre hab ich sie zum verzurren genommen.
Grüße Matthias
qubit
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 02.11.22 - 18:58
Motorrad: 701 Enduro

Re: Sturzbügel@701: Outbackmotortek vs Zieger

Beitrag von qubit »

Moin,

ich habe mich für die Zieger entschieden, obwohl das mit den Taschen praktisch wäre. Zum anpacken und verzurren sollten die ja ebenfalls taugen. Ich werde entsprechend berichten.

Danke & Gruß Daniel
Antworten