Windschild Huski 2020

Die Stollen eurer 701, FE oder TE ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderatoren

Antworten
nielsss153
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 15.12.20 - 18:43
Motorrad: 701 Enduro LR
Wohnort: Hamburg

Windschild Huski 2020

Beitrag von nielsss153 »

Moin, ich schon wieder. Hat jemand einen Tipp für ein Windschild für die 701 Bj. 2020?
Gruß und Happy New Year!
TET! Wer braucht Asphalt?
Matzek
HVA-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Matzek »

https://advrider.com/f/threads/husqvarn ... /page-1817
Das sind viele Seiten und gute Ansätze.
Grüße Matthias
http://www.twalcom.com/home.php
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von ATAS2018 »

Ich habe auch lange hin und her überlegt. Schlussendlich habe ich mich für das Universal Windschild von MRA entschieden das ebenfalls eine ABE hat. Ein Windschild für lange Autobahnetappen ist für mich zumindest ein Muss da ich Abends immer Nackenschmerzen hatte wenn ich ohne gefahren bin. Das Windschild wird einfach am Lenker befestigt und ist ebenfalls schnell wieder abnehmbar. Ich musste aber den Halter mit meinem Dremel etwas bearbeiten da der Lenker an meiner 2020ger etwas zu dick war. Das Schild kannst du in alle möglichen Richtungen verstellen und neigen was praktisch ist da du je nach Größe in der Windabrisskante eines festen Windschilds sitzt. Eine andere Option war das AS Mini Fairing, leider war das zum damaligen Zeitpunkt nicht in weiß verfügbar.

https://www.mrashop.de/modellbezogene-p ... hre?c=3928
Dateianhänge
4.jpeg
4.jpeg (94.93 KiB) 909 mal betrachtet
3.jpeg
3.jpeg (123.95 KiB) 909 mal betrachtet
2.jpeg
2.jpeg (121.3 KiB) 909 mal betrachtet
1.jpeg
1.jpeg (138.72 KiB) 909 mal betrachtet
BRB
HVA-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 04.08.18 - 11:15
Motorrad: HQV701E
Wohnort: Brandenburg

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von BRB »

701 Modell 2021 "Corona"
Gruß-BRB
Benutzeravatar
S McHusky
HVA-Brenner
Beiträge: 272
Registriert: 20.06.14 - 16:50
Motorrad: Nuda 900 ABS
Wohnort: Miriquidi / alte Ostländer

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von S McHusky »

ATAS2018 hat geschrieben: 13.01.21 - 12:20 Ein Windschild für lange Autobahnetappen ist für mich zumindest ein Muss da ich Abends immer Nackenschmerzen hatte wenn ich ohne gefahren bin.
Bitte definiere mal "lange Autobahnetappen" in Bezug auf gefahrene Geschwindigkeit und Kilometer-Distanz und zeitliche Dauer.
Deine Körpergröße zu wissen, hilft Anderen, deine Aussage besser einzuordnen.
Gruß S McHusky

Ich bin total vernudelt. 1 x Spaghetti a la Varese Bitte.
Etze
Forensponsor
Beiträge: 643
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Etze »

BRB hat geschrieben: 14.01.21 - 11:24 701 Modell 2021 "Corona"
Gruß-BRB
:mrgreen:
Freundliche Grüße
Etze
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von ATAS2018 »

Längere Autobahnetappen sind für mich zum Beispiel die Anreise nach Polen zum TET aus dem Gebiet Köln. Körpergröße ist eigentlich egal da man das Schild in alle möglichen Richtungen verstellen und neigen kann, aber zur Info ich bin 1,82cm groß. Das Schild nimmt auf jeden Fall den Druck vom Oberkörper und Schulter während mein Helm voll im Windstrom sitzt (nicht in den Verwirbelungen). Vor Tagesausflügen nehme ich das Schild ab, 2 Schrauben lösen und weg ist es.
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 95
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Hat das Windschild jemand an der 701?

https://www.ktm-shop24.de/76508065000-t ... gJ0gvD_BwE
fanki
HVA-Brenner
Beiträge: 480
Registriert: 26.07.17 - 07:10
Motorrad: 701 Enduro MY16

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von fanki »

Hxlrm hat geschrieben: 02.03.21 - 18:58 Moin,

Hat das Windschild jemand an der 701?

https://www.ktm-shop24.de/76508065000-t ... gJ0gvD_BwE
ja das habe ich drauf. Finde ich ganz ok. Optisch passt es ganz gut (ohne Augenkrebs) und es nimmt schon etwas Druck weg. Allerdings nicht am Kopf würde ich mit meinen 1.88m sagen. Dafür ist es dann doch zu tief und zu klein. Aber mir gefällts
IMG_0331.JPG
IMG_0331.JPG (598.07 KiB) 458 mal betrachtet
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 95
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Das sieht gut aus.

Grüße
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von ATAS2018 »

Wollte das auch noch zum Thema Windschutz teilen
Dateianhänge
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.33.jpeg
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.33.jpeg (394.74 KiB) 341 mal betrachtet
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.33 (1).jpeg
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.33 (1).jpeg (179.66 KiB) 341 mal betrachtet
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.34 (1).jpeg
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.34 (1).jpeg (290.62 KiB) 341 mal betrachtet
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.34.jpeg
WhatsApp Image 2021-03-25 at 12.05.34.jpeg (172.13 KiB) 341 mal betrachtet
Rudi2105
HVA-Neuling
Beiträge: 31
Registriert: 03.07.20 - 12:21
Motorrad: 701 Enduro
Wohnort: Baldham

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Rudi2105 »

ATAS2018 hat geschrieben: 25.03.21 - 12:10 Wollte das auch noch zum Thema Windschutz teilen
Sieht gut aus, kannst du mir die Bezugsquelle nennen.

Danke

Gruß

Rudi :D
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von ATAS2018 »

Ach sorry ganz vergessen :D

Das ist von Adventure Spec, nennt sich Mini Fairing. Ab Mitte April wieder lagerseitig verfügbar, ich warte schon ganz gespannt ;)
Rudi2105
HVA-Neuling
Beiträge: 31
Registriert: 03.07.20 - 12:21
Motorrad: 701 Enduro
Wohnort: Baldham

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Rudi2105 »

ATAS2018 hat geschrieben: 25.03.21 - 15:02 Ach sorry ganz vergessen :D

Das ist von Adventure Spec, nennt sich Mini Fairing. Ab Mitte April wieder lagerseitig verfügbar, ich warte schon ganz gespannt ;)
Vielen Dank! :Top:
Was braucht man da, 22 oder 28mm?
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von ATAS2018 »

28mm bei der 2020ger Husky, bei den Vorgängern weiß ich es nicht
Rudi2105
HVA-Neuling
Beiträge: 31
Registriert: 03.07.20 - 12:21
Motorrad: 701 Enduro
Wohnort: Baldham

Re: Windschild Huski 2020

Beitrag von Rudi2105 »

ATAS2018 hat geschrieben: 26.03.21 - 08:17 28mm bei der 2020ger Husky, bei den Vorgängern weiß ich es nicht
Danke, passt :Top:
Antworten