ABS Sensor

Die Stollen eurer 701, FE oder TE ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderatoren

Antworten
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

ABS Sensor

Beitrag von ATAS2018 »

Hallo,

ich war gestern auf einer Ausfahrt im Bergischen als plötzlich die Motorkontrolllampe/ABS/Traktionskontrolle anfing zu leuchten und meine Geschwindigkeit durchgehend 0km/h war. Es geht um eine 701 Enduro von 2020. Daher habe ich ein paar Fragen da ich noch nicht das Werkstatthandbuch habe (ich gehe davon aus das der Sensor vorne kaputt ist?):

-Die Geschwindigkeit wird vorne gemessen richtig?
-Sitzt der Stecker vom ABS Sensor hinter der Lampenmaske?
-Kann man den Sensor durchmessen, wenn ja welche Messwerte werden erwartet?
-Was ist der minimale und maximale Abstand des Sensors?

Wenn ich völlig falsch liege bin ich auch für weitere Tipps dankbar.

Grüße
Matzek
HVA-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: ABS Sensor

Beitrag von Matzek »

Moin,
Hatte ich letztes Jahr im Urlaub. Da war sie dreckig vom Gelände fahren.
Nach dem waschen war es weg. :massa:
Grüße Matthias
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: ABS Sensor

Beitrag von ATAS2018 »

Gestern waren wir (leider) nur auf der Straße unterwegs.

Aber ich versuch ihn mal heute Mittag zu reinigen, vielleicht hilft es ja trotzdem. Danke für den Tipp. ;)
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: ABS Sensor

Beitrag von ATAS2018 »

Weiterhin wäre ich noch über Infos zu diesen Punkten froh weil die Husky Händler hier nicht gerade weit gestreut sind

-Die Geschwindigkeit wird vorne gemessen richtig?
-Sitzt der Stecker vom ABS Sensor hinter der Lampenmaske?
-Kann man den Sensor durchmessen, wenn ja welche Messwerte werden erwartet?
-Was ist der minimale und maximale Abstand des Sensors?
Benutzeravatar
raschaa
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.19 - 19:58
Motorrad: 701E

Re: ABS Sensor

Beitrag von raschaa »

Die Sensoren gehen eigentlich selten hinüber... bei der überwiegenden Mehrheit der Fälle ist es der ABS-Schalter (das dreieckige Ding), so war es bei mir auch.
ATAS2018
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 07.10.20 - 07:03
Motorrad: 701 Enduro

Re: ABS Sensor

Beitrag von ATAS2018 »

Also ich habe gestern nochmal genauer geschaut und das Kabel vom ABS Sensor (vorne) wurde von der Bremsscheibe halb durchgeschliffen. Grund dafür war ein loser orginaler Kabelbinder der die ABS Leitung normalerweise an der Bremsleitung befestigt.
Antworten