Tankinhalt 701 LR

Die Stollen eurer 701, FE oder TE ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin werte LR-Besitzer,

Wieviel Sprit von eurem Fronttank könnt Ihr effektiv nutzen?
Ich bin letztens gefahren, bis es angefangen hat zu stottern (Tankleuchte macht ja noch nix) und hab heute getankt-> ich konnte gebau 9,46 Liter tanken.
Das hat mich schon etwas verwundert. Dann heute 213 km gefahren -> stottern. Umgeschaltet zum Tanken gefahren ... diesmal 9,58 Liter.
Husqvarna propagiert 12 Liter... was ist da los?

Und geht deshalb evtl meine Tankanzeige nicht, weil noch zu viel Sprit im Tank ist?

Grüße
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von ELD »

War letzten Sonntag unterwegs. 180 km fing die Tankanzeige an zu blinken. Auf der Tankstelle gingen dann gerade mal sieben Liter rein. Ist eigentlich nicht spaßig. Aber das Mopped hat Spaß gemacht :2w: .
Gruß Peter
Bollo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 57
Registriert: 05.01.21 - 11:11
Motorrad: 701LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Bollo »

Über 11,5 Liter. Die Lampe geht schon ungefähr bei der Hälfte an.
701Rally
HVA-Ersttäter
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.18 - 10:14
Motorrad: 701 Rally

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von 701Rally »

Hast du beide Benzinhähne auf?

Bei mir leuchtet die Leuchte bei ungefähr 9l und bis zum stottern kann ich 11l tanken.

Bei mir war anfangs der rechte Hahn zu und der Sprit konnte sich nicht ausgleichen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Ich hatte mir die Benzinhähne schonmal angeschaut.

Würde aber einiges erklären, wird nochmal gecheckt.

Grüße
Matzek
HVA-Brenner
Beiträge: 259
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Matzek »

Moin
:D :D :D seid ihr Testfahrer :sabber:
Gab es keine Einweisung beim Kauf ?
Ich würd als erstes den Verkäufer anrufen und dort meckern :klopp:
Grüße Matthias
701Rally
HVA-Ersttäter
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.18 - 10:14
Motorrad: 701 Rally

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von 701Rally »

Sind wir doch alle bei KTM und bezahlen dann noch dafür Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Ahoi,

Der Verkäufer weiß schon Bescheid. Warte auf einem Termin.
Aber ich weiß gerne selbst was Phase ist, damit ich mir in der dunkelsten Pampa selbdt zu helfen weiß.


Grüße
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Hab noch keinen Termin für den Rückruf….

Beide Benzinhähne sind auf…. Bei 9,75 Liter beginnt es zu stottern….

Grüße
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Hab mir grad mal die Spritleitungen angesehen… der rechte Verbinder war nicht eingerastet…. Könnte sein, dass dann kein Sprit fließt?

Grüße
Bollo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 57
Registriert: 05.01.21 - 11:11
Motorrad: 701LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Bollo »

Ja, wenn die nicht richtig sitzen entriegeln die auch nicht.

Hast du den Rückruf schon durch? Da wird genau an der Stelle gearbeitet. Also nachher besser nochmal draufgucken.
Ich hab gestern den Schrieb vom KBA bekommen, die Änderung ist bei meiner ja schon Ende April erledigt worden.
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Nein HQV wartet noch auf die Teile, Schrieb liegt mir vor.

Grüße
Yaay
HVA-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.10.20 - 19:52

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Yaay »

Ich musste bei mir beide Hähne genau entgegen der Anleitung drehen um den vollen Tankinhalt nutzen zu können.

Vorher: stottern bei ~180km, ~9 Liter getankt
Nachher: stottern bei ~235km ~11,5 Liter getankt
701Rally
HVA-Ersttäter
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.18 - 10:14
Motorrad: 701 Rally

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von 701Rally »

Was mir die Tage bei großer Hitze aufgefallen war ist folgendes.

War mit der LR gute 2h unterwegs, alles ohne Probleme. Dann Kaffeepause an der Eisdiele ca. 45min. Beim losfahren fing sie an zu stottern, hab kurzer Hand auf den hinteren Tank umgestellt das gleiche.
Meine Vermutung ist, da der eine Spritschlauch recht nah am Auspuff langgeht das sich Blasen im Kraftstoff durch die Hitze beim stehen gebildet haben. Hatte den Schlauch auch mal angefasst und er war schon ganz schön warm. Nach zwei Mal Zündung an und Sprit pumpen ging sie wieder total normal.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Andi Sbg
HVA-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.21 - 08:52
Motorrad: E701 lr 21

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Andi Sbg »

Lr 21
Bekomme vorne 11.3 Liter rein!
Also sollte alles in Ordnung sein
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Fährst du die auch leer?

Grüße
Benutzeravatar
S McHusky
HVA-Brenner
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.14 - 16:50
Motorrad: Nuda 900 ABS
Wohnort: Miriquidi / alte Ostländer

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von S McHusky »

Für einen Praxiswert, Reichweite auf Wandertour. Mal 22 Sekunden hier rein schauen. 46:50 - 47:12.

Wer Probleme mit der Kraftstoffversorgung hat, sollte prüfen, ob der 701 LR Rückruf erledigt wurde.
Gruß S McHusky

Ich bin total vernudelt. 1 x Spaghetti a la Varese Bitte.
Bollo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 57
Registriert: 05.01.21 - 11:11
Motorrad: 701LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Bollo »

Der Rückruf ändert da nix. Da gehts rein um die Verlegung und Befestigung der Leitungen.
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

So nachdem ich die Schnellverschlüsse richtig zusammengesteckt hab, bekomme ich 11,1 Liter aus dem Tank bis das stottern anfängt.
Das geht klar, in der Anleitung steht 11,3 Liter.

Freu, die Tankleuchte geht jetzt auch!

Grüße
Hxlrm
HVA-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Tankinhalt 701 LR

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

So am Wochenende Reichweite 515km mit 2 Gepäcktaschen, nicht im Bummelmodus.

Grüße
Antworten