PP Bremsscheibe Svartpilen 701

Du hast eine Vitpilen oder Svartpilen? Dann bitte hier eintreten!

Moderator: Moderatoren

Antworten
teletom007
HVA-Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 03.05.20 - 09:07
Motorrad: 701 Svartpilen

PP Bremsscheibe Svartpilen 701

Beitrag von teletom007 » 07.04.21 - 16:46

Ich habe mir nun die PP Bremsscheibe von Galfer für meine Svartpilen bestellt, günstiger aber nicht billig. :ka:
https://www.ktm-ostwestfalen.de/product ... ve-320-mm/
Hat jemand von euch die Scheibe verbaut.
An meiner Duke 390 hatte das Wunder verbracht. Bin mal echt gespannt. Die original 701er Scheibe ist ja nicht schlecht, könnte aber noch etwas mehr Biss gebrauchen.

ELD
HVA-Neuling
Beiträge: 44
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: PP Bremsscheibe Svartpilen 701

Beitrag von ELD » 07.04.21 - 21:39

teletom007 hat geschrieben:
07.04.21 - 16:46
. Die original 701er Scheibe ist ja nicht schlecht, könnte aber noch etwas mehr Biss gebrauchen.
Da stimme ich dir zu. Aber auch die Beläge sind mitentscheidend. Hast du die auch von Galfer genommen? Organisch oder Sinter? Berichte doch mal.
Gruß Peter

teletom007
HVA-Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 03.05.20 - 09:07
Motorrad: 701 Svartpilen

Re: PP Bremsscheibe Svartpilen 701

Beitrag von teletom007 » 07.04.21 - 21:52

Ich werde erst mal die originalen Beläge verwenden. Bei der 390iger Duke waren die originalen Top mit der Scheibe. Hab allerdings keine Ahnung was da bei der SP verbaut ist.

2vclassic
HVA-Ersttäter
Beiträge: 79
Registriert: 09.11.20 - 12:47
Motorrad: Vitpilen 701

Re: PP Bremsscheibe Svartpilen 701

Beitrag von 2vclassic » 08.04.21 - 09:18

ich habe bei meiner Vitpilen 701 schon Lucas SV Beläge probiert - was an den Biss der Kombination PParts Wave Scheibe in kombination mit Lucas SV Belägen an meiner vorherigen 401 tatsächlich nicht dran kommt ... (das ansprechen bei leichter Bremsung ist OK)

Sollte an den 701, obwohl vom gleichen Hersteller, ein Bremsring aus stumpferem (günstigerem?) Material verbaut sein als an den PParts Scheiben?

Gedanklich bin ich eher bei Track and Street Belägen mit KBA Nr. (Lucas SRT oder Braking P50) um aus der Serienscheibe noch was rauszukitzeln..

Antworten