Reifenfrage mal anders

Du hast eine Vitpilen oder Svartpilen? Dann bitte hier eintreten!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

Vitpilen 701 zeigt auf der Kettenseite eine merkwürdige Sache. Hat diese Spuren noch jemand auf der 701er? Kette ist sauber gespannt und fluchtet auch.
Dateianhänge
minIMG_20210822_134458.jpg
minIMG_20210822_134458.jpg (360.04 KiB) 537 mal betrachtet
IMG_20210822_134431.jpg
IMG_20210822_134431.jpg (4.96 MiB) 537 mal betrachtet
Gruß Peter
Benutzeravatar
Bemme#11
HVA-Gott
Beiträge: 1268
Registriert: 01.09.09 - 19:44
Wohnort: Züri Oberland

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von Bemme#11 »

Ja passiert bei mir auch, is aber nix Schlimmes.

p.s.: Wollen wir Felgen tauschen? :gigs: :mrgreen:
Hier könnte Ihre Meinung stehen.
schwartpielen
HVA-Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 23.09.20 - 17:17
Motorrad: Svartpilen 401 2020
Wohnort: bei Berlin

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von schwartpielen »

Kommt die Kette in bestimmten Situationen tatsächlich gegen den Reifen, oder ist es eher der Straße zuzuschreiben?
stoppelhoppser
HVA-Brenner
Beiträge: 297
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von stoppelhoppser »

Kette. Wenn die Straße solche Spuren macht, dann hast du größere Probleme.
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

Danke euch. Hab mir schon fast gedacht das es normal ist. Trotzdem werde ich der Werkstatt mal etwas zu Nachdenken geben :mrgreen: . Hab ja noch Garantie.

bemme#11
Das würde dich wohl freuen. Nur mich nicht. :D
Gruß Peter
2vclassic
HVA-Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 09.11.20 - 12:47
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von 2vclassic »

Ist das mit dem S22 jetzt neu aufgetreten? - evtl fällt der etwas breiter aus...oder das Hinterrad sitzt nach dem Reifenwechsel oder nach Kette spannen anders in der Schwinge?

Ist beim fahren ein Unterschied zwischen den S22 und dem vorher bzw. serienmäßig montierten S21 festzustellen? der S22 ist bei den einschlägigen Reifen Tests besser weggekommen als sein Vorgänger
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

War beim S 21 auch. Da ich einen Vorführer habe wundert es mich das da nichts aufgefallen ist. Obwohl - oder gerade weil - eine Auslieferungsinspektion gemacht wurde.
Reifenfruck bei dieser Inspektion. 1,3 und 1,5. Dachte schon das Fahrwek ist Mist :-( .
Der S 22 ist gut. kommt auch schnell auf Temperatur. Haftung konnte ich noch nicht ausreizen. Strassen sind zu schlecht. Haltbarkeit ?
Gruß Peter
Fussel
HVA-Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 14.04.21 - 18:51
Motorrad: VP701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von Fussel »

Moin ELD
Das gerubbel am Reifen kommt von der Kette .Dein Luftdruck scheint mit etwas gering zu sein ..Eventuell walkt der Reifen bei Kurvenfahrt stark .Ich habe bei meiner Vorn 2.0 und hinten 2.1 Bar drin .Kann es sein das der S 22 etwas breiter ausfällt wie der S 21 ? Es kann nur sein das das untere Kettentrum bei Lastwechsel peitscht .
Ist die Kettenspannung OK ?
LG
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

Fussel hat geschrieben: 25.09.21 - 14:51 Moin ELD
Das gerubbel am Reifen kommt von der Kette .Dein Luftdruck scheint mit etwas gering zu sein ..Eventuell walkt der Reifen bei Kurvenfahrt stark .Ich habe bei meiner Vorn 2.0 und hinten 2.1 Bar drin .Kann es sein das der S 22 etwas breiter ausfällt wie der S 21 ? Es kann nur sein das das untere Kettentrum bei Lastwechsel peitscht .
Ist die Kettenspannung OK ?
LG
Sorry - aber in meinem ersten Beitrag steht schon etwas über die Kette. Und mein letzter Beitrag ergänzt das alles noch etwas.
Ich fahre übrigens 2.1 und 2,3 Luft. Eher walkt dein Reifen zu stark. ;-)
Gruß Peter
Fussel
HVA-Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 14.04.21 - 18:51
Motorrad: VP701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von Fussel »

Hi
bin von den besagten 1.3 und 1.5 ausgegangen
Bei meiner Kiste habe ich keine Macken an der Flanke . Scheint zu passen mit dem Walken :Top:
Egal kann momentan eh nix machen . Mein Mopped steht auf nem Transporter nach Sardinien
und Freitag nach dem Flug erstmal 180 Km zum Hotel Wie geil :heba:
falls da was walkt werde ich berichten - :2w:
LG Jens
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

Fussel hat geschrieben: 26.09.21 - 20:05 . Mein Mopped steht auf nem Transporter nach Sardinien
und Freitag nach dem Flug erstmal 180 Km zum Hotel Wie geil :heba:
falls da was walkt werde ich berichten - :2w:
LG Jens
Dann mal viel Spass auf Sardinien. :2w:
Gruß Peter
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

Mopped ist jetzt in der Werkstatt wegen dieser Reifenspuren. Sollen die sich gefälligst drum kümmern. Meine Verdacht ist ja das die Felge nach links eingespeicht wurde. Deswegen die Markierungen. KNZ wird auch gleich gewechselt.
Gruß Peter
Benutzeravatar
ELD
HVA-Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.21 - 10:16
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Reifenfrage mal anders

Beitrag von ELD »

Heute von der Werkstatt Bescheid bekommen das die Felge wohl doch zu dicht an der Kette ist. Muss neu gespeicht werden. Werkstatt wartet auf Freigabe der Garantieübernahme durch Husquarna. Nun bin ich mal gespannt.
Gruß Peter
Antworten