TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Antworten
MK-Oberberg
HVA-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.14 - 19:06
Motorrad: Nuda 900R

TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Beitrag von MK-Oberberg » 12.08.14 - 21:21

Hallo zusammen,

bei meiner Husqvarna TE630 war nach ca. 5.000km die Benzinpumpe kaputt. Schon länger ging der Motor ab und an aus, wenn die Maschine heiß war. Zum Schluss sprang sie einfach nicht mehr an.
Jetzt kommt's: Die Benzinpumpe von Husqvarna soll 570,- EUR kosten (in Worten: fünfhundertsiebzig!!) Für ein Teil, das in Massen in China gefertigt wird und das maximal 50,- EUR kosten dürfte. Find ich frech. Die gute Nachricht: Die Pumpe ist exakt baugleich mit der Benzinpumpe von Aprilia, Husaberg und Piaggio. Und bei Piaggio kostet das exakt gleiche Teil nur ca. 170,- EUR.

Und meine Maschine läuft wieder fröhlich! Also mein Tipp: Kauft euch nicht das überteuerte Husqvarna-Ding!

Herzliche Grüße!

Benutzeravatar
Dumdidum
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 14.08.11 - 17:06
Motorrad: SM610ie '08 il lupo
Wohnort: Tösstal

Re: TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Beitrag von Dumdidum » 12.08.14 - 23:34


Benutzeravatar
Heretic
HVA-Urgestein
Beiträge: 3365
Registriert: 01.08.06 - 03:34
Motorrad: HQV TE 300, YZ 250
Wohnort: HL
Kontaktdaten:

Re: TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Beitrag von Heretic » 13.08.14 - 07:18

gab wegen dem hitzeproblem und der pumpe auch bei piaggio einen rückruf... war bisschen uncool auf der linken autobahnspur mit absterbenen motor liegen zu bleiben. :mrgreen:
unklar

Benutzeravatar
Dumdidum
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 14.08.11 - 17:06
Motorrad: SM610ie '08 il lupo
Wohnort: Tösstal

Re: TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Beitrag von Dumdidum » 14.08.14 - 08:21

Was heisst, gab auch einen Rückruf? Gab es bei Husky einen Rückruf wegen der Benzinpumpe, falls ja bei welchen Modellen?

Benutzeravatar
Tiliiy
HVA-Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 25.03.14 - 23:49
Motorrad: SM 610 i.e

Re: TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Beitrag von Tiliiy » 31.05.15 - 16:40

Hei,

Frage an den TE und zwar du sagst das die Piaggio Benzinpumpe baugleich ist. Kann ich da irgendein Einspritzer Modell von Piaggio nehmen oder muss ich ein Spezielles anwählen ?

Gruß Fabi

Benutzeravatar
Property
Forensponsor
Beiträge: 160
Registriert: 14.04.13 - 14:37
Motorrad: Vit. 701/ex: SM610ie
Wohnort: Bergisches Land

Re: TIPP! Neue Benzinpumpe bei TE 630

Beitrag von Property » 02.06.15 - 17:38

Hier mal ein aktuelles Angebot auf Ebay für eine Ersatzpumpe.

http://www.ebay.at/itm/New-Intank-30mm- ... 4190aafd10

Ist denke ich ganz sinnvoll, das hier immer mal wieder zu aktualisieren.

Gruß

Antworten