Lagergrößen

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Antworten
Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6638
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Lagergrößen

Beitrag von Huskyschrauber » 20.01.20 - 08:29

Moin,

früher konnte man beim Enduroshop immer so schön die Lagergrößen nachschauen. Das geht ja jetzt leider nicht mehr :/
Weiß also jemand ne Alternative?

Oder weiß jemand, welches Lenkkopflager in ner 610er von 1995 verbaut ist?

Benutzeravatar
Schmalzi
Forensponsor
Beiträge: 1473
Registriert: 26.01.14 - 09:22
Motorrad: te610

Re: Lagergrößen

Beitrag von Schmalzi » 20.01.20 - 10:24

Ich kauf immer die:
Screenshot_20200120_102355-800x441.jpg
Screenshot_20200120_102355-800x441.jpg (34.18 KiB) 501 mal betrachtet

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6638
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Lagergrößen

Beitrag von Huskyschrauber » 20.01.20 - 13:42

Danke.
Dann bräucht ich noch die Kugelgelenklager des Federbeins oben und die Lager der Umlenkung sowie der Schwinge :)

Benutzeravatar
Schmalzi
Forensponsor
Beiträge: 1473
Registriert: 26.01.14 - 09:22
Motorrad: te610

Re: Lagergrößen

Beitrag von Schmalzi » 20.01.20 - 19:49

lager umlenkung.jpg
lager umlenkung.jpg (45.14 KiB) 476 mal betrachtet
4 * Nadelhülse HK 2020
4 * Nadelhülse HK 2212
2 * Nadelhülse HK 1816
4 * Simmering 20/26/4
4 * Simmering 22/28/4
2 * Simmering 18/24/3

Die Bezeichnung für das obere Stoßdämpferauge muss ich zur zeit passen...
mal hier schmökern: https://husqvarna-forum.de/forum/viewto ... 6&start=40

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6638
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Lagergrößen

Beitrag von Huskyschrauber » 20.01.20 - 21:49

Hatten die Hülsen ne Schmierbohrung?

Huskyschrauber
Moderator
Beiträge: 6638
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Lagergrößen

Beitrag von Huskyschrauber » 20.01.20 - 22:12

Wenn ich jetzt deine Klaue noch lesen könnte :)
Die Lager sind ja offensichtlich nicht gleich. Welches Maß hat das oben, welches unten?

Benutzeravatar
Schmalzi
Forensponsor
Beiträge: 1473
Registriert: 26.01.14 - 09:22
Motorrad: te610

Re: Lagergrößen

Beitrag von Schmalzi » 20.01.20 - 22:42

Schmierbohrung im Lager selber keine. Das Fett kommt mittig zwischen zwei Lagern raus, daher immer paarweise.
Meine Klaue kann ich selber nicht mehr lesen.... :freak:

Antworten