Felgen für 610e LT

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Antworten
husky.schrauber
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.07.19 - 21:30
Motorrad: TE610 ´97

Felgen für 610e LT

Beitrag von husky.schrauber » 23.03.20 - 19:19

Hallo zusammen,

Kann mir einer von euch sagen ob die normalen Te 610 Enduro Felgen auf die LT Version passen würden wenn man vorne eine größere Bremscheibe verbaut? Falls das überhaupt möglich ist. Falls es nicht möglich ist könnte ihr mir vielleicht Tipps geben welche Felgen passen sollten.
Mein Plan ist es den normal Felgen Satz auf Straßenreifen zu belassen und hauptsächlich aber auf anderen Felgen mit stollenreifen zu fahren so das aber die Option besteht die Felgen umzustecken.

Gruß :-)

Benutzeravatar
Dual-Sport
Moderator
Beiträge: 2392
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Felgen für 610e LT

Beitrag von Dual-Sport » 23.03.20 - 20:15

Ja, das muss passen.
Am besten von der alten Dual 1998 bis 2004.
Vom Dino würden auch passen, da musst du aber auf die Achsdurchmesser achten.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

husky.schrauber
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.07.19 - 21:30
Motorrad: TE610 ´97

Re: Felgen für 610e LT

Beitrag von husky.schrauber » 23.03.20 - 20:44

Okay perfekt danke, dann schau ich mal das ich einen günstige Satz felgen finde. Da ich keine neue passend 320 Bremsscheibe von brembo finde würdest du eine gebraucht verbauen? Das einzige was ich gefunden habe ist von der Marke MetalGear die ich persönlich aber nicht kenne.

Gruß :-)

Benutzeravatar
Dual-Sport
Moderator
Beiträge: 2392
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: Felgen für 610e LT

Beitrag von Dual-Sport » 23.03.20 - 21:52

Ich hätte da Bedenken mit den Bremsbelägen, die passen sich ja gewissermassen an die Scheibe an.
Ob das so gut ist, wenn man da ständig wechselt?
Ich würde die vorhandene Scheibe umbauen.
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

husky.schrauber
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.07.19 - 21:30
Motorrad: TE610 ´97

Re: Felgen für 610e LT

Beitrag von husky.schrauber » 24.03.20 - 08:05

Das wäre natürlich die günstigste Lösung, ich hatte nur die Befürchtung das die Köpfe der Schrauben der Bremsscheibe dann mit der Zeit rund werden. Aber dann probiere ich das einfach aus wenn ich einen günstigen Satz Felgen gefunden habe. Dankeschön

Benutzeravatar
Green Hell
Forensponsor
Beiträge: 405
Registriert: 08.12.15 - 20:00
Motorrad: CBR600RR
Wohnort: Niederadenau

Re: Felgen für 610e LT

Beitrag von Green Hell » 25.03.20 - 12:13

husky.schrauber hat geschrieben:
23.03.20 - 20:44
Okay perfekt danke, dann schau ich mal das ich einen günstige Satz felgen finde. Da ich keine neue passend 320 Bremsscheibe von brembo finde würdest du eine gebraucht verbauen? Das einzige was ich gefunden habe ist von der Marke MetalGear die ich persönlich aber nicht kenne.

Gruß :-)
Metalgear kannst du fahren, hab ich auf den letzten zwei Husqvarnas drauf gehabt. Sind top die Sinterbeläge.

Antworten