SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Für die Huskys aus Varese mit den 17 Zoll Schuhen. (Na gut, 16,5" vorne is auch OK :-) )

Moderator: Moderator

Antworten
blue.
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.18 - 14:36
Motorrad: SM 125 '07

SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von blue. » 16.07.19 - 17:31

Schönen guten Tag an alle, ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.

Ich habe ne offene SMR/TE 450 mit 46 PS eingetragen aber leider nur den A2 Führerschein, heißt sie muss wegen dem Leistungsgewicht gedrosselt werden.
Hab mal mithilfe der Forensuche gestöbert und nicht wirklich was aufschlussreiches gefunden, manche sagen es gab ne offizielle Drossel auf 20kW mit Gutachten, manche sagen es gibt überhaupt keine Drossel für die TE/SMR.
Weiß wer oder kennt wer einen der einen kennt der mehr darüber weiss? Und wenn es auch keine offizielle Drossel geben sollte gibt es da andere Möglichkeiten? Ich will eigendlich nur dass auf dem Papier alles stimmt damit ich nicht direkt Stress mit den Blauen kriege. Müsste sie sonst wieder weggeben.

Benutzeravatar
DHX_77
Moderator
Beiträge: 12239
Registriert: 04.09.08 - 12:41

Re: SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von DHX_77 » 17.07.19 - 01:20

Drossel direkt für A2 gibt es nicht bzw. gab es damals für die 34 PS Grenze eine Drossel... das waren die 20 KW bzw. 22 KW... schreib mal ZUPIN an, ob die dir da weiterhelfen können... aber ich denke eher nicht...

Damals war es so, dass die Sportmodelle selten die offene Leistungseintragung hatten (wegen Abgaswerte und so) und jeder froh sein sollte, dass man ein Moped ohne Leistungsbeschränkung bekommen hat...man ist damit sowieso nur halblegal unterwegs... deswegen würde ich nicht drosseln... kauf dir lieber für die 2 Jahre was anderes.....wäre schade wenn du irgendwie irgendwo drosselst und dann die offene Leistungseintragung nicht mehr bekommen würdest...

Vielleicht hat ja jemand auf Umwegen eine A2 Eintragung bekommen, derjenige kann sich gerne mal melden... :Top:

Was auch schade daran ist, dass auch viel von den Prüfern ausgeht, der eine macht's der andere nicht ... man hat dann immer wieder Ärger damit... usw...

Grüße... :hva:
Bild

blue.
HVA-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.18 - 14:36
Motorrad: SM 125 '07

Re: SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von blue. » 17.07.19 - 14:05

Danke schonmal für die Antwort, scheint ja nicht so gut auszusehen...

Hab mir das Moped natürlich leichtsinnig einfach gekauft weil es ein guter Preis war mit dem Hintergedanken dass man da bestimmt was drosseln kann

Wenn wer noch irgendwas weiß kann er sich gerne melden.

Viele Grüße

nichtrichtig
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 12.07.09 - 10:05
Wohnort: Affing

Re: SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von nichtrichtig » 25.07.19 - 17:49

Die wurden auf 14kw/22kw per Gasanschlag gedrosselt ( im vergaser), kommt drauf an was für für ein Baujahr du hast.
wenn sie schon mal offen eingetragen war, ist es später kein Problem sie wieder offen einzutragen.

Gedrosselt macht die Karre aber keinen sinn/spaß.
Also kannst du sie entweder gedrosselt eintragen und offen fahren, oder du holst dir was anderes.

kingz
Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 09.10.05 - 20:00

Re: SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von kingz » 27.07.19 - 08:27

Joa es gab ne Drossel auf 20 KW für die 2004er 450er, Hatte ich selber mit 18. Mit ein bisschen Glück kann dir jemand zumindest ne Briefkopie machen.

Manxnorton
HVA-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.19 - 13:11
Motorrad: TE450 - 2004

Re: SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von Manxnorton » 12.08.19 - 14:49

Hallo

ich möchte mich hier auch einmal einklinken, weil ich das gleiche Problem habe. TE 450 von 2004 und würde gerne für A2 drosseln. Dank meines greisenhaften Alters darf ich alles fahren :-)). Mein 18-jähriger Sohn soll sich aber auch mal legal draufsetzen können.

Ich hatte schon bei diversen Händlern angefragt und die eindeutige Auskunft bekommen, dass es keine Drossel gibt. Jetzt lese ich hier im Forum, dass es sehr wohl eine Drossel gab, und zwar noch eine sehr simple. Jetzt scheint dieses Thema aber eingeschlafen zu sein.

Gibt es nirgends eine Kopie von einem Gutachten? Einen zum Gutachten passenden Anschlag im Vergaser kann man notfalls auch selbst anfertigen.

Vorab vielen Dank für Antworten und Anregungen.

Viele Grüße
Axel

kingz
Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 09.10.05 - 20:00

Re: SMR/TE 450 Drosselung für A2?

Beitrag von kingz » 14.08.19 - 04:48

Gutachten hab ich keins, aber ein Freund von mir hat ebenfalls eine TE 450 wo die besagten 20 kW eingetragen sind. Inwiefern das weiterhilft weiß ich nicht. Die Drossel ist nicht mehr drin bei dem Motorrad.

Antworten