Startnummerntafel für die 701

Für die Huskys aus Varese mit den 17 Zoll Schuhen. (Na gut, 16,5" vorne is auch OK :-) )

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kamikatze
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.08.19 - 19:40
Motorrad: 701
Wohnort: Gilching

Startnummerntafel für die 701

Beitrag von Kamikatze » 02.12.19 - 20:31

Servus zusammen,
meine 701 wird fast nur noch in der Halle bewegt deswegen habe ich jetzt mal das Heck umgebaut (Blinker usw weg)
Vorne würde ich ganz gerne den Scheinwerfer wegbauen und die Lampenmaske durch eine Tafel ersetzen.

Hat mir vielleicht jemanden einen Tipp wo ich sowas finde ? Die von der FS könnte wohl passen aber ich will den Tacho nicht auch noch wegbauen......

Danke im Voraus

LG
Ferdinand

Benutzeravatar
Kamikatze
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.08.19 - 19:40
Motorrad: 701
Wohnort: Gilching

Re: Startnummerntafel für die 701

Beitrag von Kamikatze » 22.12.19 - 21:52

Servus zusammen,

alos ich habe jetzt die Startnummerntafel der 450er verbaut und das klappt ganz gut und hält. Einziger Nachteil man muss oben in die Tacho Halterung zwei Löcher bohren um mit Kabelbindern die Tafel zu fixieren. Aber wie gesagt hält einwandfrei. Das ganze umrüsten war hinten das Heckteil abbauen (vier Schrauben) und die Bilnker weg. Vorne zwei Schrauben dann lässt sich der Scheinwerfer misamt der Maske abnehmen und natürlich die Blinker weg. Die Stecker für Blinker und Scheinwerfer sind markiert somit kann beim zurückbauen nichts schiefgehen. Der ganze Umbau dauert nicht mal dreissig Minuten und man ist fertig für die Strecke. Pads an den Fussrasten gibts überall und lassen sich mit etwas Geschick auch selber bauen.

Grüßle
Ferdinand

Antworten