LENKANSCHLAG

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Antworten
SucraM
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.04.20 - 20:26
Motorrad: TE 450

LENKANSCHLAG

Beitrag von SucraM » 19.05.20 - 14:22

Servus Leute,


Eine Frage schaut euch mal das Bild an und sagt mir ob das so Orginal ist VG

SucraM
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.04.20 - 20:26
Motorrad: TE 450

Re: LENKANSCHLAG

Beitrag von SucraM » 19.05.20 - 14:23

Leider klappt es nicht mit dem hochladen vom Bild ich packe es hier aufs Profil.
VG

SucraM
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.04.20 - 20:26
Motorrad: TE 450

Re: LENKANSCHLAG

Beitrag von SucraM » 19.05.20 - 14:28

lädt man hier den ein Bild hoch?

SucraM
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.04.20 - 20:26
Motorrad: TE 450

Re: LENKANSCHLAG

Beitrag von SucraM » 19.05.20 - 14:33

Bild ist im meinem Profil Album

LG

Benutzeravatar
Dual-Sport
Moderator
Beiträge: 2389
Registriert: 20.07.02 - 20:41
Motorrad: TE610E 2001
Wohnort: 44149 Dortmund

Re: LENKANSCHLAG

Beitrag von Dual-Sport » 19.05.20 - 16:52

11349
Verschiedene Schaltpläne in meiner Galerie: KLICK
Werkstatthandbücher, Ersatzteilkataloge und div. Anleitungen: KLICK

SucraM
HVA-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.04.20 - 20:26
Motorrad: TE 450

Re: LENKANSCHLAG

Beitrag von SucraM » 19.05.20 - 17:01

:Top:

Benutzeravatar
wgary
HVA-Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: TE450 '07, TE610 '98
Wohnort: Perchtoldsdorf / Wien

Re: LENKANSCHLAG

Beitrag von wgary » 19.05.20 - 21:59

bei meiner Husky sind keine Schrauben verbaut, sondern Nasen direkt aus der Brücke. Funktion ist aber auch so gegeben, wäre mir eigentlich egal.

11350 11351

mfg Wolfgang

Antworten