Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära

Die reinrassigen Straßenhuskys aus der BMW-Zeit sind hier zuhause.

Moderatoren: Faritan, Firebeast, Moderatoren

Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4114
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära

Beitrag von Faritan » 21.07.18 - 08:37

Hallo alle zusammen,

wie vielleicht schon einge mitbekommen haben, gab es in der aktuellen Motorrad einen Artikel über "Eintagsfliegen" bei dem auch unsere Nuda mit dabei war. Im Rahmen dieses Artikel wurde auch die aktuelle Situation hinsichtlich der Ersatzteile und des Service angesprochen und der Autor hat um Zuschriften von "betroffenen" Fahrern zum Thema gebeten.

Mir ist natürlich klar, dass die Wahrscheinlichkeit, dass hier nun wirklich etwas passieren wird gering ist, allerdings wird es auch keine bessere Chance gegeben überhaupt mal etwas zu machen - die MOTORRAD ist immerhin die größte deutsche Motorradzeitschrift und wenn man hier einen Fürsprecher hätte, dann wäre das in meinen Augen schon was wert.

Aus diesem Grund wäre es gut, wenn möglichst viele Leute (Nuda-Fahrer, aber auch Terra-/Strada Fahrer, die ja in gleichem Maße betroffen sind) sich hier in den nächsten Tagen bzw. Wochen mal an die Redaktion wenden und Ihre Erfahrungen, aber auch Befürchtungen oder nur Meinungen schicken - je mehr Mails bei denen eingehen, desto besser!

Kontaktformular: https://www.motorradonline.de/kontakt

Anbei der Artikel aus der Motorrad.

Viele Grüße
Fari
:hva:
Dateianhänge
Artikel aus der Motorrad zur Nuda.jpeg
Artikel aus der Motorrad zur Nuda.jpeg (245.29 KiB) 5512 mal betrachtet
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 2020...klick mich

Benutzeravatar
crossrip
HVA-Ersttäter
Beiträge: 58
Registriert: 23.11.17 - 21:29
Motorrad: Nuda 900 R
Wohnort: Eching/Regensburg

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von crossrip » 21.07.18 - 22:02

Ich geh mir mal die Tage die Ausgabe besorgen und schau mal, dass ich in den nächsten Tagen mich damit mal näher ausseinander setze :D

Benutzeravatar
infectedbrain
Forensponsor
Beiträge: 2418
Registriert: 24.12.13 - 17:13
Motorrad: Nuda900R / T120
Wohnort: ich seh den Brocken
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von infectedbrain » 23.07.18 - 07:52

:Top:
Ich werde etwas dahin schreiben.
Grüße Brain
:h: UNS :h:

Benutzeravatar
Toschi
Forensponsor
Beiträge: 512
Registriert: 13.08.13 - 21:54
Motorrad: Elefant 900ie/Nuda+R
Wohnort: Uelzen

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Toschi » 23.07.18 - 10:19

...done :Top:

In der Hoffnung, dass die sich kümmern :massa:
Tosc :h: i
...nimm Dich in 888!

Benutzeravatar
infectedbrain
Forensponsor
Beiträge: 2418
Registriert: 24.12.13 - 17:13
Motorrad: Nuda900R / T120
Wohnort: ich seh den Brocken
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von infectedbrain » 23.07.18 - 15:27

Done!
Grüße Brain
:h: UNS :h:

Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4114
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Faritan » 24.07.18 - 11:28

...ebenfalls erledigt... :hva:
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 2020...klick mich


Benutzeravatar
Andaluz
HVA-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 15.02.16 - 07:25
Motorrad: Nuda 900 R
Wohnort: Fern der Heimat
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Andaluz » 01.09.18 - 05:36

... kam was dabei raus?
Saludos

:h: orge
Bild
www.outdoorer.net

Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2624
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Firebeast » 01.09.18 - 06:43

Zwei veröffentlichte Leserbriefe von uns. Aber wer weiß, wer das alles gelesen hat, vielleicht hat sich ja im Kleinen etwas getan... Butterfly-Effekt und so, verstehste? :D

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:

Benutzeravatar
Andaluz
HVA-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 15.02.16 - 07:25
Motorrad: Nuda 900 R
Wohnort: Fern der Heimat
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Andaluz » 02.09.18 - 07:20

kann man die irgendwo lesen? ich habe leider das heft verpasst
Saludos

:h: orge
Bild
www.outdoorer.net

Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2624
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Firebeast » 02.09.18 - 14:48

Ich werde die Briefe in den nächsten Tagen mal hochladen.

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 609
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von poifei » 13.09.18 - 06:06

Servus

Könntest du die Briefe bitte hochladen :gigs: , auch meinereiner hat die Zeitung leider verpasst :klopp: .

SG.Toni

Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2624
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Firebeast » 16.09.18 - 21:14

Nabend zusammen :hva:

So, endlich komm ich mal dazu... :lol:
Leserbrief_Toni.jpg
Leserbrief_Toni.jpg (198.53 KiB) 4708 mal betrachtet
Leserbrief_Paul.jpg
Leserbrief_Paul.jpg (301.85 KiB) 4678 mal betrachtet
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 609
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von poifei » 16.09.18 - 21:34

:shock: ... ja Hoppala sogar meiner :Top:
Danke fürs reinstellen.

SG.Toni

Benutzeravatar
Andaluz
HVA-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 15.02.16 - 07:25
Motorrad: Nuda 900 R
Wohnort: Fern der Heimat
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Andaluz » 18.09.18 - 04:42

danke :Top:
Saludos

:h: orge
Bild
www.outdoorer.net

Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4114
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Faritan » 18.09.18 - 08:08

Ganz interessant:
http://heilbronn.ihk.de/ximages/1444973_ersatzteil.pdf

Diese vielzitierte Verpflichtung 10 Jahre Ersatzteile bereit halten zu müssen gibt es also gar nicht!
Wenn man nun diese "Treu und Glauben" Geschichte aus dem BGB betrachtet (die Kriterien, die in dem PDF genannt sind), dann fällt z.B.
ein Hauptrahmen der Nuda da sicher drunter, nur bedeutet das halt auch, dass man da in jedem Einzelfall eigentlich vor Gericht müsste, wenn der Hersteller sich quer stellt. Keine rosige Aussichten...
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 2020...klick mich

Benutzeravatar
infectedbrain
Forensponsor
Beiträge: 2418
Registriert: 24.12.13 - 17:13
Motorrad: Nuda900R / T120
Wohnort: ich seh den Brocken
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von infectedbrain » 26.09.18 - 11:22

Mittlerweile hab ich mich an den Gedanken gewöhnt, dass irgendwann der Tag kommt an dem etwas an der Nuda kaputt geht was nicht zu reparieren ist, weil es das Teil nicht mehr zu kaufen oder zu besorgen gibt. Dann muss sie als Ersatzteilspender o.ä. verkauft werden.
Grüße Brain
:h: UNS :h:

Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4114
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Faritan » 26.09.18 - 11:35

...deswegen ist die Vernetzung der Nuda-Fahrer untereinander wichtig. Klar, kann man nicht alles beheben, aber sehr viel. Zumindest die nächsten Jahre blicke ich da mal nicht so Schwarz in die Zukunft...

Die Frage kam an einer anderen Stelle...ob es noch neue Motoren gibt. Ja, gibt es...kostet allerdings die "Kleinigkeit" von knapp 9000 Euro...ist also ziemlich irrelevant.
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 2020...klick mich

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 609
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von poifei » 11.02.19 - 13:03

Servus Miteinander.
Aufgrund der Ersatzteilemängel an unserem Bike hab ich nochmals versucht mit KTM in Verbindung zu treten. Diesmal mit dem Österreichischen Verbraucherschutz.
Dieser Vertretung hat KTM folgendes gesendet (Auszug aus dem Mailverkehr):

KTM hat uns auf unsere Anfrage Folgendes mitgeteilt:

"...Prinzipiell kann man sagen dass wir mit dem Erwerb der Marke Husqvarna von BMW seiner Zeit auch die Verpflichtungen übernommen haben im Bezug auf Kundenbetreuung und Bereitstellung von Ersatzteilen.
Aus diesem Grund wurden damals alle Ersatzteile von Italien nach Österreich umgelagert und auch die damaligen Lieferanten kontaktiert bzw. neue Lieferanten für die Ersatzteile der in Italien produzierten Bikes gesucht.
Natürlich kann es in Einzelfällen zu längeren Lieferzeiten kommen oder dass teile aufgrund des Alters von Motorrädern nicht mehr lieferbar sind,
zum konkreten Fall kann ich leider aktuell nichts sagen, da er mir persönlich nicht bekannt ist.
Wenn sie mir jedoch die vollständige Korrespondenz weiterschicken könnte ich das an die jeweils zuständige KTM/Husqvarna Vertriebstochter zur Bearbeitung weiter leiten. ..."

Das hab ich jetzt mal gemacht... mal sehen was noch kommt.

LG.Toni

Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2624
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Ersatzteilversorgung und Service Husqvarna aus der BMW-Ära (Kontakt zur MOTORRAD Redaktion)

Beitrag von Firebeast » 11.02.19 - 15:56

Sauber, Toni :Top: :cool2: :prost: :hva:
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:

Antworten